Zum Hauptinhalt springen

Fraktion in der BVV

Herkomerstraße als Einbahnstraße ausweisen

Uwe Doering

Antrag

Das Bezirksamt wird ersucht, zu prüfen, ob die Herkomerstraße als Zufahrt zur geplanten Tiefgarage in den Schuckerthöfen und die Stuckstraße als Abfahrt von der Tiefgarage als Einbahnstraßen ausgewiesen werden können.

Begründung:

Die Zufahrt zur geplanten Tiefgarage mit 100 PKW-Abstellplätzen in den Schuckerthöfen soll nach den bisherigen Planungen nicht über die Straße Am Treptower Park erfolgen, sondern über die schmale Herkomerstraße. Anwohner /-innen befürchten ein höheres Verkehrsaufkommen und damit zusammenhängende Belastungen (z. B. Lärm). Eine Einbahnstraßenregelung könnte zudem in der schmalen Herkommerstraße zu einer besseren und übersichtlicheren Verkehrsabwicklung führen.

Uwe Doering

Drucksache - IX/0152

Verwandte Nachrichten

  1. 5. Mai 2022 Bezirksverordnetenversammlung
  2. 4. Mai 2022 Anträge zur Bezirksverordnetenversammlung im Mai 2022
  3. 2. Mai 2022 Fraktionssitzung - Drucksachen
  4. 25. April 2022 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr