Zum Hauptinhalt springen

Jugendfreizeiteinrichtung in Adlershof sichern

Karin Kant

Antrag interfraktionell mit SPD und B'90/Grüne

Das Bezirksamt wird ersucht, einen Antrag auf Förderung aus dem Sonderprogramm
Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) zur Sanierung
kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Kultur und Sport entsprechend der
vorliegenden Machbarkeitsstudie und Planung zu stellen, um die notwendigen Planungs- und
Baumaßnahmen des Ersatzneubau für die Jugendfreizeiteinrichtung "Grimau", entsprechend dem
Projekt aus dem "Aktiven Zentrum Adlershof", zu realisieren.

Begründung:
Die Neuerrichtung der JFE als Ersatz für die in der Heidegrundschule betriebene Einrichtung ist
Teil der Projekte, die unter Beteiligung "Aktives Zentrum Adlershof" erarbeitet wurden. Das vom
Bedarfsträger erstellte Bedarfsprogramm liegt vor. Die Umsetzung des Neubaus ist jedoch
Verzögerungen unterworfen, ursprünglich sollte bereits im Herbst 2019 Baubeginn sein, auch der
in der Schriftlichen Anfrage VIII/1412 benannte Baubeginn Ende 2022 wird aufgrund fehlender
Mittel nicht einzuhalten sein. Die Umsetzung des Projekts drängt, da die Räumlichkeiten der JFE
für das Schuljahr 2023/2024 für die Heidegrundschule verwendet werden sollen.

Karin Kant

Drs.Nr.: IX/0251

Verwandte Nachrichten

  1. 1. September 2022 Anträge zur BVV im September 2022
  2. 2. August 2022 Karin Kants Anfragen und Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr