Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Philipp Wohlfeil

Keine Chance für Vampire - hier kommt die Knoblauchkröte

Interfraktioneller Antrag Bündnis 90/Die Grünen, Die LINKE

Das Bezirksamt wird ersucht, Hinweise am Biotop der Knoblauchkröte in der Chris-Gueffroy-Allee anzubringen. Die Informationen, z. B. in Form von Abbildungen und erklärenden Texten, sollten am Zaun montiert bzw. als Schautafel an öffentlich gut sichtbarer Stelle aufgestellt werden.

Begründung:

Die Knoblauchkröte (Pelobates fuscus) gehört zu den streng geschützten Arten des BNatSchG. Darüber hinaus ist sie eine der ausgewählten Zielarten im Biotopverbund des Landes Berlin. Das Biotop in der Chris-Gueffroy-Allee dient den auf nicht zu feuchten, offenen Freiflächen vorkommenden Amphibien als Laichgewässer.

Aufgrund des zunehmenden Straßenverkehrs in der Späthstraße und damit einhergehend starken Verlusten während der Wanderung zum Teich des Späth-Arboretums wurde ein Ersatzhabitat geschaffen und nun im Zuge der Baumaßnahmen der Modularen Unterkunft ertüchtigt.

Die Informationen dienen der Umweltbildung und sensibilisieren die Anwohner /-innen von High-Deck-Siedlung und Späthsfelde für die erhaltenswerte Biologische Vielfalt in Treptow-Köpenick. Darüber hinaus werden dadurch gegebenenfalls Besucher /-innen des Späth-Arboretums oder der Baumschule sowie Kleingärtner /-innen zu eigenen Maßnahmen des Biotop- und Biodiversitätsschutzes angeregt.

Ansprechpartner:

Philipp Wohlfeil

Drucksache VIII/0702

Verwandte Nachrichten

  1. 7. März 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 28. Februar 2019 Initiativen der Fraktion zur BVV im März 2019
  3. 25. Februar 2019 Fraktionssitzung - Anträge

Terminübersicht Fraktion

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr