Treptow-Köpenick
News aus der Bezirkspolitik: kostenlose Zeitungen für September sind da

+++ Neue Fraktionszeitung und blättchen erschienen +++ Beteiligung an Bezirkspolitik +++ soziale Schieflage +++

 

Inhaltsverzeichnis

 
  1. Willkommen zurück aus der Sommerpause
  2. Aus dem Rathaus und Blättchen
  3. Rückspiegel
  4. Beratungsangebote
  5. Social Media
  6. Podcast
  7. Weitere Meldungen
  8. Termine
 

Willkommen zurück aus der Sommerpause

 

Liebe Leser*innen,

 

Philipp Wohlfeil

der Sommer scheint vorbei aber es gibt weiter viele Lichtblicke. Wir haben die Herbstausgabe unserer Zeitung veröffentlicht. Zusammen mit dem blättchen gibt es das entweder durch fleißige Zusteller*innen direkt in Ihrem Briefkasten oder sie können beide Zeitungen auf unserer Seite runterladen.

Wir freuen uns mit unserer Stadträtin für Soziales, Carolin Weingart, über die Eröffnung des neuen Kiezklubs im Allendeviertel. Dort freut man sich auch über Ihren Besuch.

Das Bürgeramt hast auf Initiative der Bezirkspolitik die Öffnungszeiten auf den Sonnabend ausgeweitet. Das freut mich, weil gerade Menschen die Arbeiten und sich um Angehörige kümmern es oft nicht zu den regulären Öffnungszeiten schaffen.

Der heiße Herbst startet und wir kochen es hoch, morgen, Freitag 9. September 11-13 Uhr auf dem Schloßplatz in Köpenick. Die Suppe gibt es anschließend kostenlos für alle. Unsere Köchinnen und Köche erklären derzeit was getan werden muss, damit die Preisspirale nicht für eine stark steigende soziale Schieflage sorgt.

Darüber unterhält sich auch Stefanie Fuchs in ihrem Fuchscast mit „dem Lobbyisten der Armen“, Ulrich Schneider vom Paritätischen Gesamtverband.

Wenn sie neben allen diesen Aktivitäten noch Zeit haben sich ehrenamtlich zu engagieren, wie wäre es dann vielleicht als Schöffin oder Schöffe? Das Bezirksamt ist derzeit auf der Suche, bewerben Sie sich unter: https://gleft.de/4SK

Ich wünsche viel Spass beim Lesen.


Viele Grüße,
Philipp Wohlfeil
Fraktionsvorsitzender

 
 

Aus dem Rathaus und Blättchen

 

Die neueste kostenlose Ausgabe Aus dem Rathaus und blättchen vom September 2022 ist erschienen.  Hier Herunterladen

Der Einleger Aus  dem Rathaus ist die Zeitung der Fraktion DIE LINKE in der BVV.

blättchen:
Seite 1: Energiekonzerne zur Kasse bitten - Übergewinnsteuer ist nötig
Seite 2: Bebauungsplan Spreepark in der Kritik - Naturschutz bleibt vermutlich auf der Strecke
 

Aus dem Rathaus:
Seite I: Kiezklub eröffnet - Bereits interessantes Programm entwickelt
Seite II: Öffnungszeit verlängert - Auch Samstag Sprechstunden im Bürgeramt

ntscheid jetzt umsetzen - Resolution zu „Deutsche Wohnen & Co enteignen“

aktuelle Ausgabe hier herunterladen

ältere Ausgaben im Archiv

 
 

Rückspiegel

 

Wie kann man sich an der Bezirkspolitik beteiligen?

 

Bezirkspolitik ist etwas besonderes. Nirgendwo ist es so leicht sich unmittelbar an den Entscheidungen zu beteiligen. Es gibt hier ein starkes Miteinander und zahlreiche Beteiligungsmöglichkeiten, die wir hier in den folgenden Newslettern vorstellen.

Ausschusssitzungen

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle Ausschusssitzungen sind öffentlich und können von jeder und jedem besucht werden. In der Regel wird Besucherinnen und Besuchern auch die Möglichkeit gegeben ihre Meinung zu äußern, selbst wenn sie kein explizites Rederecht haben. Es empfiehlt sich, sich vorher mit dem Ausschussvorsitz abzustimmen. Den Terminplan für die Ausschusssitzungen gibt es hier: http://gleft.de/1X0

Die nächsten Ausschusssitzungen

08.09.2022 10. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung

14.09.2022 8. (ordentliche,öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste Wichtiger Hinweis: Alle Mitglieder des Ausschusses, eventuelle Vertretungen und Gäste sind gebeten, zwingend bis Montag, den 12.09.22,18 Uhr

14.09.2022 11. (ordentliche,öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnungsangelegenheiten

14.09.2022 11. (ordentliche,öffentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses

15.09.2022 8. (ordentliche,öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Sport

 

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid

Etwas umfangreicher wird es bei einem Bürgerbegehren, also der Beantragung eines Bürgerentscheids. Hier müssen schon 3% der Wahlberechtigten aus Treptow-Köpenick mit einer Unterschrift ihre Unterstützung des Anliegens kennzeichnen. (Zur Bundestagswahl 2017 gab es in Treptow-Köpenick 205.106 Wahlberechtigte. Ein Bürgerbegehren müsste also mindestens 6.153 gültige Unterschriften sammeln um einen Bürgerentscheid auszulösen.)

Sollte die erforderliche Stimmenzahl zusammenkommen, führt das Bezirksamt einen Bürgerentscheid durch. In geheimer Wahl können die Einwohnerinnen und Einwohner aus Treptow-Köpenick dann über das Anliegen entscheiden. Zuletzt haben sich die Treptow-Köpenicker gegen die Parkraumbewirtschaftung in der Köpenicker Altstadt ausgesprochen und dabei auch das erforderliche Quorum von 10% der Stimmen (also derzeit 20.511 Stimmen) erreicht.

Bürgerbegehren gegen Parkraumbewirtschaftung 2014

Erfolgreicher Bürgerentscheid gegen Parkraumbewirtschaftung, dazu Blättchenartikel

 

Mehr Erklärungen rund um die BVV gibt es hier.

 
 

Beratungsangebote

 
 
 

Social Media

 

Auf unseren sozialen Kanälen bist du immer aktuell informiert:

Auf der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurden viele Entscheidungen getroffen und wir haben live getwittert. Immer aktuell informiert, folge uns.

Es lohnt sich also mal reinzuschauen und zu abonieren:

Twitter: @LinksfraktionTK
Facebook: LinksfraktionTK
Instagram: Linksfraktiontk

 
 

Podcast

 

Mit meinem Gast Stefan Gotthold gehe ich der Frage nach, was Politik und Astronomie gemeinsam haben und warum man für beide Disziplinen eine Menge Ausdauer braucht. Er ist Leiter des Bildungsteam der Stiftung Planetarium Berlin und Leiter der Archenhold-Sternwarte im Treptower Park.

Ich habe den leidenschaftlichen Astronomen auf einer Veranstaltung der Bürgerstiftung Berlin kennengelernt und wir befanden nach intensivem Austausch zur Frage nach den Gemeinsamkeiten von Politik und Astronomie, dass wir das unbedingt bei einem Fuchs.Cast vertiefen müssen. Ich freue mich, dass er Zeit hat und sage herzlich Willkommen…

Weitere Fuchscasts gibt es hier.

 
 
 

Weitere Meldungen

 

LINKE Sommeraktivitäten

20. September 2022
Aus dem Rathaus

 

Jahrestag des Baus der Berliner Mauer

Jahrestag des Baus der Berliner Mauer: Am Jahrestag des Baus der Berliner Mauer gedenkt Philipp Wohlfeil, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, der Mauertoten ohne Grabstelle auf dem Friedhof Baumschulenweg, auf dem auch der letzte Mauertote Chris Gueffroy bestattet ist, und der 1966 getöteten Jungen Jörg Hartmann und Lothar Schleusener an der… Weiterlesen

 

Öffnungszeit verlängert

15. September 2022
Aus dem Rathaus

 

Auch Samstag Sprechstunden im Bürgeramt Seit August gibt es in den Bürgerämtern in Treptow-Köpenick wieder Sprechstunden am Sonnabend. Möglich wurde das durch die Arbeit der Kommunalpolitik. Im Ausschuss für Bürgerdienste hatten die Verordneten der Bezirksverordnetenversammlung gemeinsam beantragt, in den Bürgerämtern zusätzliche Öffnungszeiten… Weiterlesen

 

Olympiade 60+

13. September 2022
Aus dem Rathaus

 

Carolin Weingart

Die Jagd nach dem Pokal Eine bereits lieb gewordene Tradition in Treptow-Köpenick ist mittlerweile die Durchführung unserer Olympiade 60+ - ehemals Seniorenolympiade. Diese findet dieses Jahr am 5. Oktober 2022, in der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Ballsporthalle Friedenstraße 1/ Hämmer­lingstr. 88, 12555 Berlin, in der Ballsporthalle,… Weiterlesen

 

Schöffen gesucht

12. September 2022
Aus dem Rathaus

 

Bewerbungen werden jetzt angenommen Das Bezirksamt Treptow-Köpenick nimmt ab sofort Bewerbungen für die Vorschlagsliste zur nächsten Wahl der Schöffinnen und Schöffen für die Geschäftsjahre 2024 bis 2028 entgegen. Bewerben können sich Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft zwischen 25 und 69 Jahren, die ihren Wohnsitz in Treptow-Köpenick haben.… Weiterlesen

 

 
 

Termine

 

Bezirksverordnetenversammlung
8. September 2022, 16:30 Uhr

 

Die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ist… mehr

 

Fraktionssitzung - Anträge
26. September 2022, 19:00 Uhr

 

In der Fraktionssitzung in der Woche vor der… mehr

 

Fraktionssitzung - Drucksachen
3. Oktober 2022, 19:00 Uhr

 

In der Fraktionssitzung vor der… mehr

 

Bezirksverordnetenversammlung
6. Oktober 2022, 16:30 Uhr

 

Die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ist… mehr

 

Fraktionssitzung - Anträge
7. November 2022, 19:00 Uhr

 

In der Fraktionssitzung in der Woche vor der… mehr

 

 
 

Impressum

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter
Folgen Sie uns auf Instagram
Folgen Sie uns auf Youtube

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier austragen: Newsletter abbestellen