Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Bezirk als soziale und ökologische Bürgerkommune

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen


Aus dem Rathaus

Kosmosviertel: Wir kaufen uns die Stadt zurück!

Via rbb-Abendschau erreichte die Bewohner die Nachricht, dass die Wohnungen der Schönefeld Wohnen GmbH, durch die Stadt und Land übernommen werden. Foto: Joseph Rohmann

Rekommunalisierung von Wohnbeständen Sie waren präsent! Es verging in den letzten zwei Jahren kaum eine Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung, in der nicht Mitglieder der Mieterinitiative Kosmosviertel innerhalb der Bürgerfragestunde auf ihre Situation aufmerksam machten. Sie machten auch auf die soziale Entwicklung, verursacht durch... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Obdachlosigkeit geht uns alle an

Senatorin Elke Breitenbach (DIE LINKE) und Bezirksverordnete Ellen Haußdörfer (SPD) stellten das Konzept gegen Obdachlosigkeit vor Foto: Joseph Rohmann

Elke Breitenbach (DIE LINKE), Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, und Ellen Haußdörfer (SPD), stellvertretende Vorsitzende der AWO in Treptow-Köpenick und Bezirksverordnete, stellten am 12. Februar im Rathaus Köpenick in einer gemeinsamen Veranstaltung der beiden Parteien das Konzept gegen Obdachlosigkeit vor und beantworten... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Bürgerbeteiligung geht in die zweite Runde

Wegen der Baufälligkeit einzelner Gebäude und Anlagen sowie der nicht gesicherten Wege ist eine Begehung des Parks nur im ­Rahmen von Führungen möglich. Ab sofort kann man wieder Termine für die kostenlosen Führungen buchen. Foto: Karl Forster

Öffentliche Themenwerkstätten starten im Sommer Die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger bei der Entwicklung des Spreeparks wird fortgesetzt. Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz: „Mit dem Spreepark werden wir den Berlinerinnen und Berlinern einen geschichtsträchtigen Ort zurückgegeben, in dem sich Erholung, Natur und... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Spreetunnelfähre jetzt beschlossen

Der Senat hat am 26. Februar 2019 den Nahverkehrsplan 2019 bis 2023 beschlossen. In diesem wurde die Fähre am Spreetunnel / Friedrichshagen festgeschrieben. Damit soll neben dem Spreetunnel eine barrierefreie Querung der Spree realisiert werden. Dafür hat sich, nunmehr erfolgreich, eine Bürgerinitiative, die Seniorenvertretung und der... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

DANKE!

Die Fraktion DIE LINKE in der BVV Treptow-Köpenick sagt allen Helferinnen und Helfern von Polizei, Feuerwehr, anderen Einsatzdiensten, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bezirksamtes vor allem aber den Ehrenamtlichen und allen Helfern in der Nachbarschaft ein herzliches Danke schön. Weiterlesen


Aus dem Rathaus

„Ist ja wie früher“

Facebook-Kommentar auf der Seite des RBB.

30 Stunden Stromausfall in Köpenick Kurz nach 14 Uhr, die Nachbarin klopft an der Haustür. „Habt ihr auch keinen Strom?“ Tatsächlich Stromausfall. „Macht nüscht, wird bald wieder einjeschaltet“, vermute ich. „So ein Stromausfall kann ja nicht lange dauern.“ Die Stunden vergehen, langsam wird es dunkel. Zum Glück sind Kerzen im Haus und wir haben... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Freiwillig! Engagiert! Für Europa!

Foto: Jens Schicke/Land Berlin

Vorschläge für die Blauen Bären 2019 gesucht Noch bis 27. März 2019 können Vorschläge für die Preisträgerinnen und Preisträger der Blauen Bären 2019 eingereicht werden, teilt das Bezirksamt in einer Presseinformation mit. Mit dem Europapreis Blauer Bär ehren das Land Berlin und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Denkmalschutz beachten

Zeichnung: Berliner Müggelturm UG

Barrierearmer Zugang soll möglich werden In einem gemeinsamen Antrag mit der SPD ersucht die Fraktion DIE LINKE in der BVV das Bezirksamt, eine barrierearme Erschließung des Müggelturms unter Beachtung der Belange des Denkmalschutzes zu unterstützen. Dadurch soll der Ausblick vom Müggelturm für Menschen mit Mobilitätseinschränkung ermöglicht... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Mieterprotest Kosmosviertel lädt ein

Rechtsanwalt Henrik Solf (Fachanwalt Mietrecht, Modernisierung) informiert am Mittwoch, 13. März, 18 Uhr, im Bürgerhaus Altglienicke (Ortolfstraße 184): Welche Fehler wurden vom alten Vermieter gemacht? Wie werden die Mieterhöhungen rückgängig gemacht? Wie werden zuviel gezahlte Mieten zurückgeholt? Für wen läuft die 3-Jahresfrist zur... Weiterlesen


Das Märzblättchen ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des Blättchen vom 7. März 2019 ist erschienen.  Hier Herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Seite 1: Internationaler Frauentag ist Kampftag und Feiertag - Berlin sendet damit ein starkes Signal Seite 2: Für ein... Weiterlesen


Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick Katalin Gennburg
    18:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow Fraktion DIE LINKE in der BVV

    »Gegen Mietenwahnsinn in Treptow – Deutsche Wohnen & Co. enteignen?«

    In meinen Kalender eintragen