Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Bezirk als soziale und ökologische Bürgerkommune

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen


Aus dem Rathaus

Vorschulische Bildung gewährleisten

Bevor Kinder in die Schule kommen, wird in einer Einschuluntersuchung die Schulreife festgestellt. Sollte diese Schulreife noch nicht vorliegen, wird die Einschulung zurückgestellt und die Kinder sollten regulär noch ein Jahr die Kita besuchen. „Aus zahlreichen Gründen kann eine solche Rückstellung erfolgen. Insbesondere, wenn vorher kein... Weiterlesen


Video: Protest gegen Rechts, die AfD ist empört. Unser Fraktionsvorsitzender antwortet.

Die #NoAfD wollte unseren Bürgerdeputierten abwählen, weil der kreativ gegen deren Werbestand protestiert hat. Fraktionsvorsitzender Philipp Wohlfeil findet deutliche Worte in Richtung AfD. Danke auch an Jusos Treptow-Köpenick und Linksjugend Treptow-Köpenick.  #Wirsindmehr Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Gemeinschaftsschule am Güterbahnhof Köpenick Süd

50 Millionen Euro stehen für eine neue Integrierte Sekundarschule auf dem ehemaligen Güterbahnhof Köpenick Süd zusätzlich zur Investitionsplanung bereit. Diese Schule soll jetzt zu einer Gemeinschaftsschule werden, hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Antrag von DIE LINKE und SPD beschlossen. „Diese Schulform erfreut sich immer stärkerer... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

95 Millionen Euro bewilligt

Umfangreiche Investitionen in Jugend, Soziales und Schulen beschlossen Fast 95 Millionen Euro stehen dem Bezirk für die kommenden fünf Jahre für Investitionen zur Verfügung. In der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Mai fast nebenbei beschlossen, waren dem umfangreichen Zahlenwerk auf 168 Seiten zahlreiche Diskussionen in den Ausschüssen... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Vielfältige Musikszene

Im Fokus der Fête de la Musique in Berlin am 21. Juni ab 16 Uhr steht in diesem Jahr Treptow-Köpenick, das sich mit fast 30 Musikorten in all seiner Vielfalt präsentiert. Vom Festsaal Kreuzberg ganz im Norden, wo ein Social Event für den Zug der Liebe stattfindet, über Gartentänze im Baumschulenweg bis hin zum Technologie-Standort Adlershof zeigt... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Gefahrenstellen im Augenschein

Linksfraktion Treptow-Köpenick unterwegs mit den Radprofis Es ist noch ruhig auf den Straßen von Treptow-Köpenick, als sich Verordnete der Fraktion DIE LINKE an einem sonnigen Sonnabend Morgen mit dem Fahrrad auf den Weg nach Grünau machen. Geplant ist eine Radtour durch den Südosten des Bezirks, hin zu gefährlichen Fahrrad­wegen,... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Kostenloser Verleih von Lastenrädern

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick präsentierte sich in diesem Jahr auf dem Maifest der LINKEN am Köpenicker Schlossplatz. Das Netzwerk initiiert, unterstützt und koordiniert vielfältige Ideen und Projekte zur Umsetzung der Verkehrswende in Treptow-Köpenick. Zu den selbstgestellten Aufgaben gehört die Begleitung der Umsetzung des... Weiterlesen


Das Juniblättchen 2019 ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des Blättchen vom 6. Juni 2019 ist erschienen.  Hier Herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Seite 1 Schülerticket für Bus und Bahn wird kostenlos. r2g wirkt. Seite 2 22.690 mal Danke! Aus dem Rathaus Seite I Gefahrenste... Weiterlesen


Initiativen zur BVV im Juni 2019

Neue Sekundarschulplätze schaffen | Zukunft sichern für Willkommensbüro und Wohnraumberatung für Geflüchtete | Verbesserung der Verkehrssituation an der Südostallee in Johannisthal | weitere Anträge mit der SPD Fraktion | Neue Sekundarschulplätze schaffen Das Bezirksamt wird ersucht, zeitnah Planungen für die Schaffung weiterer... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Schutz für Mieter bei Hausverkäufen

Abwendungserklärung nach dem München Modell Milieuschutzgebiete sind einige der wenigen Möglichkeiten auf Bezirksebene, für Mietpreisdämpfungen und Schutz von Mieterinnen und Mietern zu sorgen. Eine Möglichkeit für das Bezirksamt ist, bei Hausverkäufen im Milieuschutzgebiet das Vorkaufsrecht auszuüben, wenn der neue Eigentümer das nicht per... Weiterlesen


Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Am 22.08. bleibt das Büro geschlossen

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    18:00 Uhr

    thematische Fraktionssitzung

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    18:56 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen