Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Bezirk als soziale und ökologische Bürgerkommune

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen


Aus dem Rathaus

Etwas Grün gerettet

Parkdruck und der Neubau einer Wohnanlage mit Eigentumswohnungen war der Grund für einen Antrag der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung einen grünen Begleitstreifen in der Semmelweisstraße zu Querparkplätzen umwandeln zu lassen. Die Grünfläche wurde als verwahrlost bezeichnet und somit entbehrungswert. Denkbar knapp scheiterte der Antrag mit... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Initiativen zur BVV im März 2021

Aufwertung des Bahnhofs Schöneweide durch FEX-Halt | Wirtschaftsbericht fortschreiben | Warte-Trittbretter für Radfahrende | Planungsgebiet festlegen und Flächen für Schienen-TVO sichern | Mehr Corona-Schnellteststellen einrichten | Temporäre Parkplätze während Baumaßnahmen | Weitere Anträge gemeinsam mit anderen Fraktionen (SPD) Freiflächen... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Gelogen, ausgelassen, geschwiegen

AfD-Stadtrat erhält Missbilligung Die Vorgänge rund um die Ent­lassung des ehemaligen Fachbereichsleiters im Gesundheitsamt H. sind ein neuerlicher Skandal in Treptow-Köpenick. Wiederholt ver­ursacht von AfD-Gesundheits­stradtrat Bernd Geschanowski. In der ­Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung im Februar erhielt Geschanowski die Quittung für... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Das Märzblättchen 2021 ist da

Die neueste kostenlose Ausgabe des blättchen vom 04. März 2021 ist erschienen.  Hier Herunterladen Mit dabei ist auch der Einleger Aus  dem Rathaus, die aktuellen Informationsseiten der Fraktion DIE LINKE in der BVV. Blättchen: Seite 1: Deutsche Wohnen & Co. enteignen - Zweite Sammelphase des Volksbegehrens gestartet Seite 2: Gregor erneut als... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Kein Lkw-Durchgangsverkehr in Oberschöneweide - Natürlich war die AfD gegen den Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick beschloss im Januar, das Bezirksamt werde ersucht, zu prüfen, wie der Lkw-Durchgangsverkehr durch Oberschöneweide unterbunden beziehungsweise weiter eingeschränkt werden kann. Für entsprechende verkehrsrechtliche Anordnungen, zum Beispiel durch das Verkehrszeichen 253 mit weißem Zusatzschild... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Luftfilter und WLAN in Schulen in Treptow-Köpenick? - Keine kurzfristigen Lösungen für Wlan an Schulen

Die Pandemie stellt insbesondere die Schulen vor besondere Herausforderungen. Um sicheren Unterricht in den Schulen zu ermöglichen, sind technische Möglichkeiten auszuschöpfen. Schon im Sommer 2020 setzte sich die Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, für Luftfilter in allen Schulen ein. In Berlin wurde diese Idee vom Senat erhört. Mittel wurden... Weiterlesen


Initiativen zur BVV im Februar 2021

Durchgängige Digitalisierung im Bezirksamt | Standortkonferenz SCHÖNEWEIDE – bis hierher und (wie) weiter! (?) | Tarifumstellung für Jugendarbeit umsetzen | Denkmalschutz für das Eckgebäude Regattastraße 160 / Büxensteinallee 2 in Grünau | Weitere Anträge gemeinsam mit anderen Fraktionen  | (SPD) Missbilligung des Verhaltens des... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Ausbau der Miet- und Sozialrechtsberatung - AfD stimmte dagegen

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick hat in ihrer Januarsitzung auf Antrag der Fraktionen SPD und LINKE beschlossen, das Bezirksamt zu ersuchen, darauf hinzuwirken, dass im Kosmosviertel das Quartiersmanagement durch eine Mietberatung ergänzt wird, die schwerpunktmäßig die Mieter /-innen zum Umgang mit Mieterhöhungen aus... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

BVV wird digitaler - AfD-Fraktion kleiner

Die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wird immer digitaler. Waren bei der Sitzung im Dezember nur eine Handvoll Bezirksverordnete per Video zugeschaltet, blieb im Januar rund die Hälfte der Verordneten zu Hause. Die Videokonferenz auf großer Leinwand ermöglichte die weitgehend störungsfreie Teilnahme an der Sitzung. Anders als etwa in... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Trauungen immer nur in Köpenick?

Trauungen finden in Treptow-Köpenick ausschließlich im Rathaus Köpenick statt. Das legendäre Standesamt in Johannisthal ist schon lange abgerissen und der Hochzeitsraum im Rathaus Treptow wurde ein modernes Sitzungszimmer. Die BVV beschloss am 28. Mai 2009 Eheschließungen und die Begründung eingetragener Lebenspartnerschaften auf Initiative der... Weiterlesen


Joshua Fehrenz

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr