Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge

Hier gibt es alle unsere Initiativen in der Form von Anträgen.

 


Tausch- und Sperrmüllmärkte in Treptow-Köpenick ermöglichen

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, zusammen mit der BSR und Akteuren des bürgerschaftlichen Engagements Tausch- und Sperrmüllmärkte an geeigneten Stellen im Bezirk zu ermöglichen. Begründung: Tausch- und Sperrmüllmärkte werden bspw. in Neukölln und an anderen Orten Berlins mehrmals im Jahr organisiert um alte,... Weiterlesen


Corona-Testmöglichkeiten für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe ermöglichen

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den zuständigen Senatsverwaltungen (SenGPG, SenWissForsch) dafür einzusetzen, dass die Einrichtungen der stationären Kinder- und Jugendhilfe ebenfalls in wissenschaftliche Corona-Teststudien aufgenommen und den Kindern und Jugendlichen sowie dem Personal... Weiterlesen


Oberspreestraße fahrradfreundlicher gestalten

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass stadtauswärts der Teil der Oberspreestraße, der hinter der Hecke geführt wird, zwischen der Moosstraße und dem Ortsschild „Adlershof“ als Fahrradstraße ausgewiesen und für eine bessere Wegeleitung markiert wird. Dem... Weiterlesen


Provisorische Bedarfsampel in der Oberspreestraße

Interfraktioneller Antrag  SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass auf der Oberspreestraße in Höhe Bärenlauchstraße schnellstmöglich eine provisorische Bedarfsampel errichtet wird. Darüber hinaus sollte diese provisorische Bedarfsampel in Zukunft durch eine feste Bedarfsampel ersetzt... Weiterlesen


Zukunft für die Galerie Alte Schule Adlershof sichern

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, zeitnah ein Konzept für die personelle Absicherung, eine Interimslösung für Ausstellungen der Galerie während der Bauarbeiten in der Alten Schule und Vorstellungen für die inhaltliche Weiterentwicklung der einzigen kommunalen Galerie von Treptow-Köpenick vorlegen. Begründung: Die Zukunft der einzigen... Weiterlesen


Aufgeweiteter Radaufstellstreifen an der Kreuzung Kiefholzstraße / Elsenstraße

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Einrichtung eines aufgeweiteten Radaufstellstreifens an der Kreuzung Kiefholzstraße Ecke Elsenstraße in Richtung Stadtzentrum einzusetzen. Begründung: In der Hauptverkehrszeit wird die... Weiterlesen


Recht auf Home Office im Bezirksamt

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, allen Beschäftigen, soweit dem nicht zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen, ein grundsätzliches Recht auf Home Office einzuräumen, Hemmnisse abzubauen, Hilfestellung und Ausrüstung zur Verfügung zu stellen und die Digitalisierung von Arbeitsabläufen voranzutreiben. Unter Einbeziehung der... Weiterlesen


Sanierung des Bootshauses in der Hahns Mühle in Friedrichshagen voranbringen

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Dem Bezirksamt wird empfohlen sich bei den zuständigen Stellen im Land dafür einzusetzen, dass die Kofinanzierung der Mittel aus dem Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes für die denkmalgerechte Sanierung des Bootshauses des Friedrichshagener Rudervereins in der Hahns Mühle aus dem Landeshaushalt... Weiterlesen


Quartier Bärenquell - denkmalgeschützten Gebäudebestand vorrangig entwickeln

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Das Bezirksamt wird ersucht, im Bebauungsplanverfahren 9-72 "Quartier Bärenquell“ auf eine vorrangige Entwicklung des vorhandenen denkmalgeschützten Gebäudebestands hinzuwirken. Begründung: Zum Erhalt des denkmalgeschützten Gebäudebestands auf dem Gelände der ehemaligen Bärenquell-Brauerei in... Weiterlesen


Keine Kürzungen im Bereich der sozialen Infrastruktur

Antrag DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber dem Senat gegen die Einziehung der Guthaben der Bezirke einzusetzen, damit diese nicht in den Bereichen Soziales, Kultur, Weiterbildung, Kinder- und Jugendhilfe und Gesundheit, also bei den Mitteln für die soziale Infrastruktur in ihrem Haushalt kürzen müssen. Begründung Erste... Weiterlesen


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen