Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge

Hier gibt es alle unsere Initiativen in der Form von Anträgen.

 


Sanierung des Gemeindehauses der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen für die Förderung der Sanierung des Gemeindehauses der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick aus dem Denkmalschutz-sonderprogramm einzusetzen. Begründung: Das Gemeindehaus der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick wurde im Jahr... Weiterlesen


Nachhaltige klimagerechte Sanierung der Grünanlage Südostallee / Zum Alten Fenn

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen um die Förderung der Sanierung der Grünanlage in der Südostallee / Zum Alten Fenn als Modellprojekt einer naturnahen, klimagerechten Parkanlage zu bemühen. Die Vegetation sollte so gestaltet werden, dass ausreichend Schattenplätze für einen... Weiterlesen


Erinnerung 30 Jahre frei gewählte BVV

Interfraktioneller Antrag Einz.-BzV (FDP), SPD, DIE LINKE, CDU, Bündnis90/Die Grünen Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt, den 30. Jahrestag des Zusammentritts der ersten frei gewählten Bezirksverordnetenversammlungen im Rathaus Köpenick vom 30. Mai 1990 und im Rathaus Treptow vom 31. Mai 1990 infolge der... Weiterlesen


Sicherung vorhandener grüner und sozialer Infrastruktur bei Nachverdichtungen durch Wohnungsbau der degewo AG (II)

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Das Bezirksamt wird ersucht, im Konflikt zwischen einem notwendigen Neubau von bezahlbaren Wohnungen durch Nachverdichtungen und dem Erhalt von möglichst viel Wohnqualität der Bestandsmieterinnen und Bestandsmieter über die SPK (Sozialraumorientierte Planungskoordination) zwischen der degewo AG und den... Weiterlesen


Informationstafeln rund um den Müggelsee aufstellen

Antrag DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass Informationstafeln zu Flora und Fauna sowie zur geschichtlichen Entwicklung des Müggelsees erstellt werden. Außerdem sollte auf das eigenverantwortliche Handeln der Nutzerinnen und Nutzer der Park- und Waldanlagen hingewiesen werden. Bei der... Weiterlesen


Innovationspark Wuhlheide (IPW) stärken und weiterentwickeln

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, Leitlinien für die weitere Entwicklung und Stärkung des Innovationsparks Wuhlheide (IPW) auf Grundlage der gegenwärtigen wirtschaftspolitischen Erfordernisse sowie unter den Bedingungen der veränderten Bewirtschaftung zu erarbeiten und der Bezirksverordnetenversammlung zur Kenntnisnahme vorzulegen. Be... Weiterlesen


Komplettumzug der Hochschule für Technik und Wirtschaft unterstützen

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD, CDU Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich weiterhin bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ihren geplanten Umzug von Karlshorst nach Oberschöneweide schnellstmöglich umsetzen und abschließen kann. Die derzeitige Zwei-Standorte-Lösung in zwei... Weiterlesen


Fußverkehr in Schöneweide fördern

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass in Niederschöneweide zügig weitere Querungsmöglichkeiten für Fußgängerinnen und Fußgänger entlang der Michael-Brückner-Straße und der Schnellerstraße geschaffen werden. Insbesondere sollten folgende... Weiterlesen


Minna-Todenhagen-Brücke und Mathilde-Rathenau-Brücke künstlerisch aufwerten

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Dem Bezirksamt wird empfohlen, gegenüber der für Verkehr zuständigen Senatsverwaltung anzuregen, eine künstlerische Gestaltung der freien Betonflächen der Minna-Todenhagen-Brücke und der Mathilde-Rathenau-Brücke zu ermöglichen – z. B. durch Graffiti. Dieses Konzept sollte auch freie Flächen zum Sprühen... Weiterlesen


Emissionsschutzwand auf der Ostseite des 16. Bauabschnitts der A100 realisieren

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass eine Emissionsschutzwand auf der Ostseite des 16. Bauabschnitts der A100 errichtet wird. Begründung: Am 16.05.2019 beschloss die Bezirksverordnetenversammlung bereits einen Antrag zum „Lärmschutz im Umfeld der Autobahn... Weiterlesen


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen