Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge

Hier gibt es alle unsere Initiativen in der Form von Anträgen.

 


Beteiligung des Bezirksamtes am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, sich am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai ab dem Jahr 2020 mit einer eigenen vom Bezirksamt organisierten Veranstaltung zu beteiligen. Hierbei sind im Bezirk zum Thema engagierte Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, insbesondere... Weiterlesen


Barackensanierung im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit durchführen

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass Haushaltsmittel für die Sanierung von zwei sich auf dem Gelände des Dokumentationszentrums NS-Zwangsarbeit befindliche historische Baracken bereitgestellt werden. Begründung: Das Dokumentationszentrum... Weiterlesen


Umbau Kreuzung Südostallee/Rixdorfer Straße/Kiefholzstraße

Antrag Das Bezirksamt wird ersucht, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dafür einzusetzen, dass die Kreuzung Südostallee/ Rixdorfer Straße/ Kiefholzstraße so umgebaut wird, dass Radfahrende die Kreuzung durchgehend auf Radfahrstreifen befahren können.  Begründung Der Radstreifen der Kiefholzstraße Richtung... Weiterlesen


Sicherung vorhandener grüner und sozialer Infrastruktur Spindlersfeld - Wohnungsneubau im Karree Färber-/ Oberspree-/ Ottomar-Geschke-Straße/ Ahornallee

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der DEGEWO dafür einzusetzen, dass diese ihr derzeitiges Vorhaben, in der Färberstraße 19 die Grün- und Spielfläche zwischen zwei bestehenden Wohnblöcken mit einem weiteren Block zu bebauen, nicht in dieser Art realisiert, um die vorhandene soziale und grüne Infrastruktur im Interesse der Mieterinnen... Weiterlesen


Radgerechter Straßenbelag

Antrag Das Bezirksamt wird ersucht, die Lohmühlenstraße zwischen Jordanstraße und der Brücke über den Flutgraben mit einem fahrradfreundlichen Belag zu versehen. Begründung: Dieser Weg wird von vielen Radfahrenden genutzt, die aber aufgrund der Pflasterung der Straße, in der Regel den Fußweg befahren. Um dies zukünftig zu vermeiden, sollte auch... Weiterlesen


Kreuzung Dammweg/Kiefholzstraße entschärfen

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Umgestaltung der Kreuzung Dammweg/ Kiefholzstraße einzusetzen. Diese Kreuzung sollte aufgeweitet und auf dem Dammweg in Richtung Treptow mit einer Linksabbiegerspur ausgestattet werden. Im Zuge dieser Umgestaltung sollte auch die... Weiterlesen


Fahrradstraße im Agavensteig prüfen

Antrag Das Bezirksamt wird ersucht, den Umbau des Agavensteigs zwischen Alpenrosenweg und Ligusterweg zu einer Fahrradstraße zu prüfen, um eine Alternative für Fahradfahrerinnen und Fahrradfahrer für Teile der Johannisthaler Chaussee zu schaffen. Begründung: Die Errichtung sicherer Radverkehrsanlagen auf Johannisthaler Chaussee ist aufgrund der... Weiterlesen


Anleger für Fähre am Spreetunnel in Friedrichshagen

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, daß geprüft wird, ob das Ufer der Pfeiffergasse für einen Anleger einer Fährverbindung am Spreetunnel von Friedrichsagen zum Müggelschlößchen geeignet ist und dieser Anleger im entsprechendem Verfahren favorisiert wird. Dazu sollte auch geprüft werden, ob die... Weiterlesen


Eisenhutweg erschließen

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass eine direkte Straßenverbindung zwischen dem Kreisverkehr am Eisenhutweg und der Straße Am Flugplatz und der Autobahnauffahrt Adlershof geschaffen wird. Gleichzeitig sind Radverkehrsanlagen zur Anbindung an den Mauerradweg zu schaffen. Begründung: Mit... Weiterlesen


Bedarfsampel Grünauer Straße

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Errichtung einer Bedarfsampel auf der Grünauer Straße, Höhe Hausnummer 115, einzusetzen. Begründung: Gegenüber der Hausnummer 115, auf der anderen Straßenseite der Grünauer Straße, befindet sich der einzige fußläufig zu erreichende... Weiterlesen


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen