Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Demokratie stärken

Entscheidungen müssen so bürgernah wie möglich getroffen werden, um so überhaupt einer demokratischen Kontrolle und Einflussnahme zugänglich zu sein. Demokratie heißt aber auch, Nazis entschlossen entgegenzutreten.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Aus dem Rathaus

Stolperstein-Spaziergänge

Samstag, den 17. Oktober, ab 14 Uhr im Ortsteil Friedrichshagen. Treffpunkt – S-Bahnhof Friedrichshagen Samstag, den 24. Oktober, um 14 Uhr – Abschlussgespräch Stolpersteine in Treptow-Köpenick im Ratssaal des Rathauses Köpenick Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Neue Infotafeln

Der sogenannte Kapp-Putsch jährte sich in diesem Jahr zum 100. Mal. Am 13. März 1920 versuchten rechtsgerichtete Militärs, die junge Weimarer Republik zu stürzen. Ein landesweit von Parteien und Gewerkschaften organisierter Generalstreik ließ den Putsch innerhalb weniger Tage zusammenbrechen. Zu den tragischen Ereignissen in unserem Bezirk gehörte... Weiterlesen


Ehrung für Verdienste in der Corona-Krise

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, Menschen im Bezirk Treptow-Köpenick, die sich durch herausragende Leistungen und aufopferungsvolle Arbeit während der Corona-Krise verdient gemacht haben, im Jahr 2021 in geeigneter Weise zu ehren. Begründung. Dies könnte eine zusätzliche Ehrung mit der “Bürgermedaille des Bezirkes Treptow-Köpenick... Weiterlesen


Bausachverständige /-r für barrierefreies Bauen

Schriftliche Anfrage VIII/1269 Wurde die in Kapitel 4200 Titel 42 801 vorgesehene halbe Stelle für barrierefreies Bauen eingerichtet? Welche Gründe standen der Einrichtung gegebenenfalls entgegen? Wann ist mit einer Besetzung zu rechnen? gestellt am 20.08.2020 von Philipp Wohlfeil Das Bezirksamt antwortet am 11.09.2020 Wurde die in... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Ablehnungsreflex bei der AfD

Trotz Erklärung will AfD den Sinn nicht verstehen Eigentlich ist es ganz einfach. Wenn die Kreuzung Kiefholzstraße und Elsenstraße so verändert wird, dass Radfahrende schneller die Kreuzung queren können, dann können nach rechts abbiegende Autos schneller und in größerer Anzahl von der Kiefholzstraße in Richtung Elsenbrücke fahren. Die Kreuzung... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Neue Geschäftsordnung

Sitzung soll kürzer und interessanter werden Die Bezirksverordnetenversammlung hat sich im Juni eine neue Geschäftsordnung gegeben. Ziel der neuen Verfahrensregeln ist, die Sitzungen zu straffen und die wesentlichen Debatten hervorzuheben. So sollen die Sitzungen nicht nur kürzer sondern auch interessanter für zusehende Bürger:innen werden.... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Politik in der Sporthalle

Unterrichtsangebot der Musikschule sichern Die Coronapandemie wirbelt einiges durcheinander. Auch die Bezirkspolitik in Treptow-Köpenick sucht weiter nach guten Möglichkeiten um auch in dieser Situation weiter aktiv zu bleiben. Nachdem die Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Mai hinter Plexiglas, ohne Zuschauer:innen und in... Weiterlesen


Anpassung der IT-Ausstattung infolge der Pandemiesituation

Schriftliche Anfrage VIII/1228 Auf wie viele bestehende mobile- und Heimarbeitsplätze konnte das Bezirksamt Anfang März 2020 zurückgreifen? Welcher Bedarf an zusätzlicher Hardware für das mobile Arbeiten und die Heimarbeit hat sich im Zuge der Pandemie ergeben? In welchen Bereichen wurde zwischenzeitlich auf die Nutzung von E-Mail-Adressen von... Weiterlesen


Umsetzung der Leitbilder für das Bezirksamt (Drs. VII/1361)

Schriftliche Anfrage VIII/1209 Hält das Bezirksamt die bisherige Praxis der Einbeziehung und Information von interessierten und betroffenen Bürgerinnen und Bürgern, zum Beispiel über die Entwicklung in den Milieuschutzgebieten, von Bebauungsplänen, von Abgeschlossenenheitsbescheiden, von Hausverkäufen (in Entwicklungsgebieten) und dem aktuellen... Weiterlesen


Kennzeichnung der ehemaligen Bezirksgrenze in Schöneweide

Schriftliche Anfrage VIII/1234 Aus welchen Gründen wurden an mehreren Stellen entlang der ehemaligen Bezirksgrenze in Schöneweide, darunter auch auf der Minna-Todenhagen-Brücke, welche erst knapp 17 Jahre nach der Fusion von Treptow und Köpenick fertiggestellt worden ist, Ortshinweistafeln (Zeichen 385) mit den jeweiligen Namen der Quellbezirke... Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Haushaltsausschuss

Petra Reichardt, André Schubert, Philipp Wohlfeil

Integrationsausschuss

Christian Kerntopf, Karin Kant

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen