Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gute Bildung für alle

Bildung, Kultur und Sport sind Voraussetzungen für ein würdiges und selbstbestimmtes Leben. Deshalb muss der Zugang unabhängig von Einkommen und Herkunft allen Menschen offenstehen.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Teure Fehlplanung zulasten des öffentlichen Grundschulangebots

Schriftliche Anfrage VIII/1295 Derzeit plant das Bezirksamt eine Machbarkeitsstudie für einen neuen Grundschulstandort auf einem schmalen Grünstreifen zwischen Q3A-Wohnhäusern und der S-Bahntrasse nach Spindlersfeld an der Rudower Straße in Niederschöneweide, der zu einer sehr dichten Bebauung führen würde, und dem eine öffentliche Grünfläche... Weiterlesen


Gemeinschaftsschule im Entwicklungsgebiet Güterbahnhof Köpenick

Schriftliche Anfrage VIII/1307 Hat das Bezirksamt eine Erklärung dafür, dass in mehreren aktuellen Veröffentlichungen des Senats jeder Hinweis auf die Errichtung einer Gemeinschaftsschule im Entwicklungsgebiet Güterbahnhof Köpenick fehlt, dafür aber die Rede von zwei Grundschulen und einer Integrierten Sekundarschule ist? (https://www.berlin.de... Weiterlesen


Nutzungskonzept Rathenauhallen

Schriftliche Anfrage VIII/1293 Ist dem Bezirksamt ein Entwicklungs- und Nutzungskonzept des aktuellen Eigentümers der Rathenauhallen in Oberschöneweide bekannt? Sind dem Bezirksamt Absichten des Eigentümers bekannt, auf dem Gelände Wohneinheiten in Form von sogenannten Mikrowohnungen / Boardinghouses zu schaffen? Ist dem Bezirksamt bekannt, ob... Weiterlesen


Schnelles Internet und WLAN an Schulen

Schriftliche Anfrage VIII/1277 Welche Schule in Treptow-Köpenick verfügt über einen Breitbandanschluss? Wann werden die nicht unter 1. aufgeführten Schulen an das schnelle Internet angeschlossen (bitte nach Schule und geplantem Jahr auflisten)? Wurden dafür Bundes- oder Landesmittel beantragt und in welcher Höhe wurden diese für welche Schule... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Sportvereine durch neue Regel kaum betroffen

LINKE kämpft für umweltverträgliche Lösung Sportvereine sind durch die unter Umweltstadtrat Geschanowski (AfD) ausgearbeiteten und stark umstrittenen Steganlagenkonzeption wohl kaum betroffen. Laut Antwort des Bezirksamtes auf eine Anfrage von Philipp Wohlfeil, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE, liegen lediglich vier Sportvereine und zwei sonstige... Weiterlesen


Die sich Erhebende wieder aufstellen

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, das Kunstwerk „Die sich Erhebende“ von Ingeborg Hunzinger im Luisenhain, welche nach wiederholtem Vandalismus am 11.Juni 2020 abgebaut wurde, durch einen Bronzeguss zu ersetzen und an alter Stelle wieder aufgestellt werden kann. Begründung „Die sich Erhebende“ von der Rahnsdorfer Künstlerin Ingeborg... Weiterlesen


Internetzugänge auch in Hortgebäuden bereitstellen

Antrag DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, dafür Sorge zu tragen, dass in Hortgebäude in der Schule Köllnische Vorstadt und gegebenenfalls weitere Hortgebäude  mit Internetzugängen zu versorgen sind. Begründung Nach dem Lockdown wissen wir, wie wichtig Kommunikation über das Internet ist. Noch gibt es Schulen in Treptow-Köpenick, in denen... Weiterlesen


Alternative Planungen zum Grundschulstandort Rudower Straße

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD Das Bezirksamt wird ersucht, Alternativen zur Errichtung einer Grundschule in der Rudower Straße innerhalb des Ortsteils Niederschöneweide zu prüfen. Neben eigenen Flächen sind auch die Vorhaben und Entwicklungsabsichten auf Flächen von Dritten zu berücksichtigen. In jedem Fall sind unmittelbar betroffene... Weiterlesen


Volkshochschule Treptow-Köpenick

Mündliche Anfrage 553 Ist es richtig, dass wegen der Kündigung einer studentischen Hilfskraft an der VHS Treptow-Köpenick keine Kurse für Migranten und Migrantinnen im Bereich Berufssprachkurse angeboten werden können, da es keine Möglichkeit gibt, diese Stelle mit 20 Stunden neu zu besetzen? gestellt am 27.08.2020 in der 36. Sitzung der BVV w... Weiterlesen


Fassade des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums

Mündliche Anfrage 555 Was wird das Bezirksamt unternehmen, um die geplante (Teil-) Rekonstruktion der Fassade des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums zu realisieren? gestellt am 27.08.2020 in der 36. Sitzung der BVV weitere Informationen zur 36. Sitzung der BVV zum Nachlesen und zum Hören Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Kulturausschuss
Edith Karge, Heike Kappel, Karin Kant

Sportausschuss
Heike Kappel, Tino Oestreich

Schulausschuss
Johann Eberlein, Philipp Wohlfeil

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen