Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gute Bildung für alle

Bildung, Kultur und Sport sind Voraussetzungen für ein würdiges und selbstbestimmtes Leben. Deshalb muss der Zugang unabhängig von Einkommen und Herkunft allen Menschen offenstehen.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Gedenken zum 110. Jahrestag der Weihung der Köpenicker Synagoge

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD, CDU, B'90Grüne, Einz.-BzV (FDP) Das Bezirksamt wird ersucht, in geeigneter Weise an die Weihung der ersten und bisher einzigen Synagoge im Bezirk vor fast 110 Jahren am 25. September 1910  und an das Wirken des Baumeisters der Synagoge, Adolf Sommerfeld, zu erinnern und der Schicksale der Mitglieder der... Weiterlesen


Gründung einer Integrierten Sekundarschule in der Willi-Sänger-Straße

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE In der Willi-Sänger-Straße im Ortsteil Plänterwald wird spätestens zum Schuljahr 2021/2022 in dem bestehenden Schulgebäude eine Integrierte Sekundarschule (ISS) errichtet. Begründung: Der Bezirk benötigt dringend neue Sekundarschulplätze. Dem steigenden Bedarf ist nicht weiterhin durch Ansiedlung von... Weiterlesen


Eigentumsstatus des Grundstücks Moriz-Seeler-Straße 1 in Berlin-Adlershof

Schriftliche Anfrage VIII/1063 Ist das Grundstück in der Moriz-Seeler-Straße 1 in Berlin-Adlershof, in dem das Theater Adlershof beheimatet ist, inzwischen in das Eigentum des potentiellen Investors Stefan Klinkenberg übergegangen bzw. wurde es ihm in Erbpacht übertragen? Wenn ja, seit wann? Wenn nein, welche Gründe gibt es dafür? gestellt... Weiterlesen


Umzug in Modulare Ergänzungsbauten

Schriftliche Anfrage VIII/1075 In welchem Titel werden die Kosten für Umzüge von Schul- und insbesondere Klassenraummobiliar nachgewiesen, die durch den Bezug von neuen Räumen in Modularen Ergänzungsbauten entstehen? Hält das Bezirksamt diesen Ansatz für auskömmlich, sodass die Umzüge fach- und termingerecht organisiert werden können? Werden... Weiterlesen


Einschulungsbereiche Grünau / Schmöckwitz

Schriftliche Anfrage VIII/1054 Ist es zutreffend, dass Schulkinder aus Grünau, die südöstlich der Wassersportallee wohnen, künftig in Schmöckwitz eingeschult werden sollen? Wie wurde diese Änderung in den Ortsteilen kommuniziert? Soll dies auf absehbare Zeit so bleiben oder sind Schulneubauten oder Kapazitätserweiterungen an der Grünauer... Weiterlesen


Sportvereine in der Wintersaison 2019/2020

Mündliche Anfrage Nr. 483 Können alle Sporthallen oder gedeckten Flächen, die an die Sportvereine für die Wintersaison 2019/2020 vergeben worden sind, lückenlos genutzt werden oder gibt es ungewollte Einschränkungen für den Trainingsbetrieb und, wenn ja, welche? gestellt am 12.12.2019 in der 31. Sitzung der BVV Weiterlesen


Einzugsbereiche der Gemeinschaftsschulen

Mündliche Anfrage Nr. 478 In welcher Form unterscheiden sich die neuen Einzugsbereiche der überregionalen Gemeinschaftsschulen von den Einzugsbereichen von wohnortnahen Grundschulen und welchen Schulen werden Kinder aus Ortsteilen wie Bohnsdorf, Johannisthal oder Köpenick-Nord, wo es keine nahen Gemeinschaftsschulen gibt, zugeordnet? gestellt am... Weiterlesen


Pumpenhaus Alte Feuerwache Schöneweide

Schriftliche Anfrage VIII/1053 Wie wird das Pumpenhaus auf dem Gelände der Schule an der alten Feuerwache derzeit genutzt? Welchem Fachvermögen ist es zugeordnet? Sind dem Bezirksamt Nutzungsabsichten der Schule bekannt und, wenn ja, welche? Welche Gründe stehen dem gegebenenfalls entgegen? gestellt am 03.12.2019 von Philipp Wohlfeil Das... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Politisch kalkulierter Angriff auf die Gemeinschaftsschule

Schulamt blockiert weiter Campuslösung für die Sophie-Brahe-Schule Vor der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im November demonstrierten Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer von Gemeinschaftsschulen am Rathaus Treptow gegen eine Behinderung ihrer Schulform. Während der Senat sich mit der Änderung des Schulgesetzes im... Weiterlesen


Anmietung von Flächen in der Schnellerstraße 1 – 5 als Interimsstandort für die Angebote des bisherigen Musikschulstandortes Adlershof

Schriftliche Anfrage VIII/0993 Liegt die zur Anmietung vorgesehene Quadratmeterzahl über 1.000 m²? Welcher Quadratmeterpreis steht derzeit zur Verhandlung bzw. liegen die zu erwartenden Kosten monatlich über 7.000 Euro? Unterliegt also der abzuschließende Mietvertrag der Zustimmung des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses und der... Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Kulturausschuss
Edith Karge, Heike Kappel, Karin Kant

Sportausschuss
Heike Kappel, Tino Oestreich

Schulausschuss
Johann Eberlein, Philipp Wohlfeil

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen