Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Serviceorientiert und gut erreichbar

Die Bürgerämter müssen das Aushängeschild einer serviceorientierten Bezirksverwaltung sein. Das Ordnungsamt und die hier angesiedelte untere Verkehrsbehörde sollen gute, aber auch sichere Verkehrswege für Jung und Alt gewährleisten.


Hafenpromenade Treptow - "Streetfood-Meile"

Scriftliche Anfrage VIII/1027 Wie beurteilt das Bezirksamt das Gesamtkonzept für die Hafenpromenade in Treptow, inklusive Sanitärkonzept und der Einhaltung umweltschutzrechtlicher Vorgaben? Entsprach das Publikum der Saison 2019 der gewünschten Zielgruppe? Konnten die im Frühjahr 2019 mitgeteilten Sorgen und Beschwerden seitens der... Weiterlesen


Dauerstau in Treptow

Mündliche Anfrage Nr. 465 Wie zufrieden ist das Bezirksamt mit den verkehrlichen Maßnahmen aufgrund der Platanenbeschneidungsaktion in der Puschkinallee, die zu Dauerstau in ganz Plänterwald führten und wieso war eine Teilöffnung im Berufsverkehr nicht möglich? gestellt am 14.11.2019 in der 30. Sitzung der BVV Weiterlesen


Verkehrsplanungen rund um den Treptower Park derzeit noch unklar, Schutz von Anwohnenden gefordert

Derzeit gibt es nach Auskunft von Bezirksamt und Berliner Senat noch keine konkreten Planungen oder Vorbereitungen, die verkehrliche Situation rund um den Treptower Park zu ändern. Aus mehreren Anfragen geht bislang hervor, dass die Planungen noch nicht über ein sehr frühes Anfangsstadium hinaus gekommen sind. Langfristig gibt es die bisher noch... Weiterlesen


Vermüllung in der Grünanlage "Platz des 23. April"

Schriftliche Anfrage VIII/1002 Wie schätzt das Bezirksamt die Vermüllung in der Grünanlage "Platz des 23. April" ein? Könnte mit zusätzlichen Mülleimern zu einem würdigeren Zustand der Grünanlage und des Denkmals beigetragen werden? gestellt am 31.10.2019 von Philipp Wohlfeil Das Bezirksamt antwortet am 13.11.2019 Wie schätzt das... Weiterlesen


Sauberkeit am Bahnhof Köpenick

Schriftliche Anfrage VIII/1003 Wie schätzt das Bezirksamt die Vermüllung rund um das Forum Köpenick ein? Könnte die Gegend mit zusätzlichen Mülleimern in einen würdigeren Zustand versetzt werden? gestellt am 31.10.2019 von André Schubert Das Bezirksamt antwortet am13.11.2019 Wie schätzt das Bezirksamt die Vermüllung rund um das Forum... Weiterlesen


Herrichtung des Straßenbelages in der Straße "Am Wiesenrain"

Schriftliche Anfrage VIII/0999 Befindet sich die mit "Privatweg" gekennzeichnete Straße, welche von der Sackgasse "Am Wiesenrain" (nähe S-Bahnhof Hirschgarten) abgeht, auf öffentlichem Straßenland? 2. Welche Gründe sprachen dafür, den Anfang der oben genannten Sackgasse auf einer Länge von ca. 20 Metern herzurichten? die restlichen ca. 60... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Allende-Brücke einspurig frei

Der westliche Teil der Salvador-Allende-Brücke soll bereits ab dem 22.11.2019, also einen Monat früher als geplant, wieder in beiden Fahrtrichtungen einspurig für den Verkehr freigegeben werden. Wenn das Wetter mitspielt, kann die Freigabe des westlichen Teils der Brücke somit einen Monat früher als geplant erfolgen. Die BVG plant derzeit, den... Weiterlesen


Lösung für den Radweg auf dem Hegemeister Weg in Rahnsdorf endlich herbeiführen

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, die bereits für das dritte Quartal 2018 angekündigte Bauplanungsunterlagen unter Berücksichtigung naturschutzrechtlicher Belange so schnell wie möglich vorzulegen, die zur Umsetzung des Radwegs auf dem Hegemeisterweg zwischen der Ingeborg-Hunzinger-Straße und dem Freienbrinker... Weiterlesen


Sichere Querung des Fürstenwalder Damms

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich erneut bei den zuständigen Stellen für eine sichere Querung des Fürstenwalder Damms zwischen Ahornallee und Bölschestraße einzusetzen. Begründung: Bereits in der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick vom 26. Januar 2017 wurde der Beschluss gefasst,... Weiterlesen


Kennzeichnung und Teil-Ausbau einer Radanlage am Teltowkanal

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, die Schotterstraße zwischen Am Kanal 4-1, der folgenden Sandwegung  unter der Brücke der 96a und weiterführend bis zur Köpenicker Straße so herzurichten, dass eine gute Rad-Verbindung von der Regattastraße zur Köpenicker Straße entsteht. Insbesondere im 1. Abschnitt ab Regattastraße über... Weiterlesen


Fachpolitischer Sprecher

André Schubert, verkehrspolitischer Sprecher

Ausschuss für Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten
Edith Karge, Tino Oestreich, André Schubert

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen