Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sozialen Zusammenhalt fördern

Allen Menschen muss ein Leben ohne Diskriminierung und mit sozialer Teilhabe ermöglicht werden. Deshalb streitet DIE LINKE für die Überwindung der Hartz-IV-Gesetze.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

BVV-Beschluss 0872/43/21 umsetzen – Gegen das Ausbluten des KJGD in Altglienicke

Antrag SPD, Die Linke Das Bezirksamt wird ersucht, den BVV-Beschluss des Antrages VIII/1381 „Kinder- und  Jugendgesundheitsdienst im Bürgerhaus Altglienicke vollumfänglich erhalten“ umzusetzen und die vorgenommenen Abordnungen und Reduzierungen zurückzunehmen. Durch die Umsetzung technischer Ausrüstung bspw. für die Feststellung des Hör- und... Weiterlesen


Wir besiegen den Blutkrebs gemeinsam

Antrag SPD, Die LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, gemeinsam mit Trägern, Schulen und zivilgesellschaftlichen Akteur:innen eine Kampagne gegen Blutkrebs ins Leben zu rufen. Dabei könnten unter anderem folgende Ideen miteinbezogen werden: Jugendfreizeiteinrichtungen und Schulen werden motiviert und unterstützt eigene Registrierungsaktionen zu... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Wohlfeil fordert Gesprächsbereitschaft zu Skaterampe in Schöneweide - Freiräume schaffen und verteidigen

In Eigeninitiative haben junge Menschen unter der Minna-Todenhagen-Brücke in Niederschöneweide eine Skaterampe errichtet. Dafür droht ihnen nun Ärger mit dem Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks, das sich an der Anlage stört, obwohl die Fläche sonst völlig ungenutzt ist, sich keine Nachbarschaft in der Nähe befindet, die belästigt werden könnte,... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Gesundheitsversorgung ist wohnortnah wichtig

 AfD gegen Erhalt des Kindergesundheitsdienstes in Grünau. Einen großen Stellenwert scheint die Kinder- und Jugendgesundheit für AfD-Gesundheitsstadtrat Bernd Geschanowski nicht zu haben. Das wurde auf der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung im Mai deutlich. Er möchte den Gesundheitsdienst im Bürgerhaus Grünau mittelfristig durch... Weiterlesen


Sicher und mit Spaß in Treptow und Köpenick skaten

Antrag Das Bezirksamt wird ersucht, die in der Skater-Erhebung aus dem Jahre 2019 benannten Skater-Anlagen auf Mängel in Sicherheit und Nutzung zu prüfen und die Mängel in den Skateranlagen abzustellen, um deren sichere Nutzung durch Kinder und Jugendliche wieder zu gewährleisten. Weiterhin wird das Bezirksamt ersucht, mit Kinder und Jugendlichen... Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Jugendschiff zurück - Nach Sanierung für 10 Jahre schwimmfähig

Nach weniger als einem Jahr ist es bereits so weit: Das Jugendschiff ReMiLi liegt wieder an seinem gewohnten Platz vor Anker. Bezirksbürgermeister Oliver Igel übergab das Schiff Ende April gemeinsam mit dem Stellvertretenden Bezirksbürgermeisters und Bezirksstadtrat für Jugend und Soziales, Gernot Klemm (LINKE), an seine Nutzer. Die Einhorn gGmbH... Weiterlesen


Eine kinderärztliche Notfallpraxis für Treptow

Antrag, interfraktionell Dem Bezirksamt wird empfohlen, mit der Kassenärztlichen Vereinigung Gespräche aufzunehmen, damit auch in Treptow- Köpenick eine kinderärztliche Notfallpraxis für die Wochenenden eingerichtet wird. Darüber hinaus wird dem Bezirksamt empfohlen zu prüfen, ob diese Stelle an das Krankenhaus Hedwigshöhe angeschlossen werden... Weiterlesen


Kinder- und Gesundheitsdienst im Bürgerhaus Altglienicke vollumfänglich erhalten

Antrag, interfraktionell Das Bezirksamt wird ersucht, die Außenstelle des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD) im Bürgerhaus Altglienicke (Ortolfstraße 182/184) vollumfänglich zu erhalten und mit den Bedarfen im kinderreichsten Ortsteil des Bezirkes ausbauen, wozu mindestens eine Arztstelle gehört. Begründung: Die Außenstelle des Kinder-... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Kein neuer Jugendklub im ehemaligen ABC möglich

Kulturelle Nutzung für ABC statt neuem Jugendklub Nach langen Beratungen und unter Protest von Jugendlichen wurde das ABC 2012 geschlossen. Dem Jugendamt in Treptow-Köpenick standen damals nicht ausreichend Finanzen zur Verfügung, um alle Jugendfreizeiteinrichtungen in gleicher Qualität zu erhalten. Auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung... Weiterlesen


Teststrategie in Treptow-Köpenick

Schriftliche Anfrage - SchA VIII/1437 Verfügt das Bezirksamt Treptow-Köpenick über eine Teststrategie für die Mitarbeitenden des Bezirksamtes Treptow-Köpenick und die Mitarbeitenden nachgeordneter Einrichtungen des Bezirksamtes und, wenn ja, welche Teststrategie verfolgt das Bezirksamt Treptow-Köpenick für seine Mitarbeitenden und die... Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Gleichstellung und gesellschaftliche Vielfalt
Marina Borkenhagen, Monika Brännström, Christian Kerntopf

Jugendhilfeausschuss

Karin Kant, Monika Belz

Integrationsausschuss
Christian Kerntopf, Karin Kant

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr