Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ökologisch und sozial Stadt entwickeln

Treptow-Köpenick verändert sich. Neue Logistikzentren entstehen, der Flughafen wird für mehr Verkehr am Boden und in der Luft sorgen, junge Familien und Studierende ziehen her und gleichzeitig leben sehr viele alte Menschen hier. Stadtplanung muss auf diese Rahmenbedingungen eingehen.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Wohnungsbau (Nachverdichtung) durch die Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land" im Areal "Johanna-Tesch-Straße / Oberspree"

Schriftliche Anfrage VIII/1251 Wurde von der Wohnungsbaugesellschaft "Stadt und Land" für den Bau von Wohnungen zur Nachverdichtung des Areals "Johanna-Tesch-Straße" in Oberspree eine Bauvoranfrage bzw. ein Bauantrag gestellt und, wenn ja, in welchem Umfang bzw. für wie viele Wohnungen / Wohnhäuser und, wenn nein, wie ist der Stand des... Weiterlesen


Pumpstation Dorfanger Müggelheim

Schriftliche Anfrage VIII/1201 Welche Ämter waren in den Genehmigungsprozess eines Ersatzbaus für eine Ortsregeldruckanlage auf dem Dorfanger Müggelheim eingebunden? Waren die Denkmalschutzbehörden einbezogen und welche Stellungnahmen haben diese ggf. abgegeben? Wurde eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt? Wenn ja: Mit welchem... Weiterlesen


Informationen über abgeschlossene Abwendungsvereinbarungen an betroffene Mieterinnen und Mieter

Schriftliche Anfrage VIII/1227 Wie werden betroffene Mieterinnen und Mieter - als unmittelbar Betroffene - über Inhalte und Regelungen abgeschlossener Abwendungsvereinbarungen informiert? Erfolgen die Informationen (möglicherweise im Rahmen des Informationsfreiheitsgesetzes) durch das Bezirksamt? Wenn ja, wie? Wenn nein, warum nicht? Ist der... Weiterlesen


Nachfrage zur Beantwortung der SchA VIII/1220

Schriftliche Anfrage VIII/1244 Welche Anlässe müssen gegeben sein, um eine Bauüberwachung bzw. Kontrolle eines Vorhabens durch das Bezirksamt auszulösen? Reichen als Anstöße das Einreichen Schriftlicher Anfragen von Bezirksverordneten oder Bürgeranfragen aus und welche Bedingungen müssen diese gegebenenfalls erfüllen? Nach welchen Abfolgen,... Weiterlesen


Nachverdichtung in Wohngebieten

Schriftliche Anfrage VIII/1230 Wurden für die angekündigten Bauvorhaben zur Nachverdichtung in Spindlersfeld und Kietzer Feld bereits Bauanträge gestellt? Wenn ja, in welchem Umfang? Wenn nein, wie ist der derzeitige Stand der entsprechenden Planungen? Gibt es zurzeit weitere Ankündigungen von beabsichtigten Nachverdichtungen in... Weiterlesen


Gewerbe Karolinenhof

Schriftliche Anfrage VIII/1241 Ist dem Bezirksamt bekannt, dass sich am Adlergestell / Ecke Vetschauer Allee weiterhin Gewerbe angesiedelt hat und, wenn ja, seit wann existiert dieses Gewerbe und seit wann hat das Bezirksamt Kenntnis davon? Verträgt sich diese neue Gewerbenutzung auf dem Grundstück Adlergestell 640-642 mit der grundsätzlichen... Weiterlesen


Grundstück Anemonenstraße 21

Schriftliche Anfrage VIII/1239 Welche Kenntnisse hat das Bezirksamt über das seit Jahren leerstehende Grundstück Anemonenstraße 21 / Ecke Fliederstraße? Sind dem Bezirksamt Pläne des Eigentümers für den weiteren Umgang mit diesem Grundstück bekannt? Welche Einflussmöglichkeiten hat das Bezirksamt, um zu verhindern, dass hier eine... Weiterlesen


Umsetzung des BIG-Gesetzes

Schriftliche Anfrage VIII/1219 Wann und mit welchem Ergebnis hat das Bezirksamt die im Schlussbericht vom 24.5.2016  zum BVV-Beschluss Nr. 0552/34/15 (Drs. VII/0869) angekündigte Informationsveranstaltung zum Gesetz zur Einführung von Immobilien- und Standortgemeinschaften (BIG-Gesetz) durchgeführt? Wie groß war das Interesse an dieser... Weiterlesen


Zugang zum Uferweg an den Treptowers

Schriftliche Anfrage VIII/1221 Welche geplanten (Bau)Maßnahmen zwischen der Elsenbrücke und dem Gelände des Bebauungsplans XV-30b VE führten zu der Aufstellung eines Bauzaunes entlang des Uferwegs? Wie lange wird die Nutzung des Uferweges durch den aufgestellten Bauzaun noch eingeschränkt bleiben? gestellt am 07.07.2020 von Uwe Doering Das... Weiterlesen


Bebauungsplanverfahren 9-56 VE "Kiez Anne-Frank-Straße" / Altglienicke

Schriftliche Anfrage VIII/1232 Warum wird nach Angaben der Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land nördlich der Anne-Frank-Straße im Areal Hassoweg / Nelkenweg nach Absprache mit dem Bezirksamt der Bau von Wohnungen nach § 34 BauGB geplant, während für das Areal südlich der Anne-Frank-Straße ein Bebauungsplanverfahren (9-56 VE) für den Bau von... Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen

Uwe Doering, Monika Belz, Petra Reichardt

Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen

Marina Borkenhagen, Philipp Wohlfeil, Johann Eberlein

Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste

Norbert Pewestorff, Petra Reichardt

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Anträge

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 22:00 Uhr
    Berlin, Rathaus Treptow

    Bezirksverordnetenversammlung:

    In meinen Kalender eintragen