Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ökologisch und sozial Stadt entwickeln

Treptow-Köpenick verändert sich. Neue Logistikzentren entstehen, der Flughafen wird für mehr Verkehr am Boden und in der Luft sorgen, junge Familien und Studierende ziehen her und gleichzeitig leben sehr viele alte Menschen hier. Stadtplanung muss auf diese Rahmenbedingungen eingehen.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Aus dem Rathaus

Behutsame Nachverdichtung

AfD gegen Neubau mit bezahlbarem Wohnraum Wie gewohnt versuchte es die AfD mit einer Empörungsspirale. Diesmal nicht als Hetze gegen Minderheiten, sondern gegen sozial gerechten Wohnungsneubau im ­Allendeviertel. Pathetisch heißt es im Antrag, der in der Bezirksverordnetenversammlung im März verhandelt wurde, das Allendeviertel solle gerettet und... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

„Schützt die Umwelt – sie ist unsere Zukunft!“

Plakatwettbewerb für Kinder Auch in diesem Jahr können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Seit 2015 veranstaltet die Initiative wirBerlin den Plakatwettbewerb und ruft jedes Jahr erneut Kinder auf, Plakate zu gestalten und Botschafter*innen für Berlin zu werden. Auch wenn in diesem Jahr coronabedingt der... Weiterlesen


Aus dem Rathaus

Etwas Grün gerettet

Parkdruck und der Neubau einer Wohnanlage mit Eigentumswohnungen war der Grund für einen Antrag der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung einen grünen Begleitstreifen in der Semmelweisstraße zu Querparkplätzen umwandeln zu lassen. Die Grünfläche wurde als verwahrlost bezeichnet und somit entbehrungswert. Denkbar knapp scheiterte der Antrag mit... Weiterlesen


Neubau einer Jugendfreizeiteinrichtung (JFE) in Adlershof

Schriftliche Anfrage VIII/1412 Durch wen wurde wann eine Machbarkeitsstudie zum Neubau der JFE beauftragt und wer bezahlt die Studie? Was ist das Ziel der Machbarkeitsstudie? Welche Notwendigkeit liegt aus Sicht des Bezirksamtes für eine Machbarkeitsstudie zu Grunde? Wie werden die Planungsentwürfe, die im Februar 2018 durch das Bezirksamt... Weiterlesen


Wohnungsbauvorhaben der Wohnungsbaugenossenschaft DPF in Treptow

Schriftliche Anfrage VIII/1408 Kann das Bezirksamt Pressemitteilungen bestätigen, wonach die Baugenehmigung für das Wohnungsbauvorhaben der Wohnungsbaugenossenschaft DPF durch das Bezirksamt versagt wurde und, wenn ja, was waren die Gründe für die Versagung? Welche Möglichkeiten hat die Wohnungsbaugenossenschaft, gegen die Versagung der... Weiterlesen


Bauvorhaben der degewo in Hessenwinkel

Schriftliche Anfrage VIII/1382 Laut Pressemitteilung der degewo vom 20.12.2020 wird mit dem Bau von 35 Mehrfamilienhäusern in Hessenwinkel begonnen. Ist dem Bezirksamt die Pressemittteilung der degewo bekannt? Sind dem Bezirksamt die Planungen für das Bauvorhaben der degewo bekannt bzw. gibt es beim Bauvorhaben Abweichungen oder Ausnahmen von... Weiterlesen


Freiflächen für Clubs temporär zur Verfügung stellen – mit Sicherheit und legal feiern

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, die zeitweise Ausweisung von Flächen für Clubveranstaltungen zu prüfen. Die Flächen sollen aus dem bezirkseigenen Bestand stammen und auch wenig- bis nicht genutzte Straßenflächen, wie Parkplätze, beinhalten; Grünflächen sollen jedoch ausgeschlossen werden. Weiterhin wird das... Weiterlesen


Steganlagengenehmigungen und Änderung des § 31 Berliner Naturschutzgesetz

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber den zuständigen Stellen, insbesondere dem Abgeordnetenhaus und dem Senat von Berlin, dafür einzusetzen, dass die Bescheidung im Rahmen der derzeit anstehenden Genehmigungsverfahren und der Vollzug von bereits erteilten Versagungen beziehungsweise die Einhaltung... Weiterlesen


Anbringen erklärender Informationstafeln an Naturdenkmälern

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE Das Bezirksamt wird ersucht, an den Naturdenkmälern im Bezirk erklärende Tafeln anbringen zu lassen, mit denen auf diese hingewiesen und über die tatsächlichen und rechtlichen Gründe der Einstufung als Naturdenkmäler informiert wird sowie auf deren Lage auch durch geeignete Veröffentlichungen (Homepage... Weiterlesen


Denkmalschutz für das Eckgebäude Regattastraße 160 / Büxensteinallee 2 in Grünau

Antrag Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich beim Landesdenkmalamt dafür einzusetzen, dass die Denkmalwürdigkeit gemäß Denkmalschutzgesetz des Eckgebäudes Regattastraße 160 / Büxensteinallee 2, trotz zunächst ablehnenden Bescheids durch das Landesdenkmalamt, noch einmal überprüft wird.  Begründung: Das Eckgebäude wurde 1896 / 1897 errichtet und... Weiterlesen


Fachpolitische SprecherInnen

Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen

Uwe Doering, Monika Belz, Petra Reichardt

Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen

Marina Borkenhagen, Philipp Wohlfeil, Johann Eberlein

Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste

Norbert Pewestorff, Petra Reichardt

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr