Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Viele Themen müssen in Treptow-Köpenick bearbeitet werden und alle sind wichtig. An vielen Stellen arbeiten wir schon an der Verbesserung der Situation. Erfolge können oft dann erzielt werden, wenn Bürgerinnen und Bürger Druck ausüben und sich in die Kommunalpolitik einbringen. Wir möchten Sie ermuntern, sich für die Arbeit in der Bezirksverordnetenversammlung zu interessieren und sich in die Politik vor Ihrer Haustür einzumischen.

Demokratie und Verwaltung

Demokratie stärken
Entscheidungen müssen so bürgernah wie möglich getroffen werden, um so überhaupt einer demokratischen Kontrolle und Einflussnahme zugänglich zu sein. Demokratie heißt aber auch, Nazis entschlossen entgegenzutreten.

Kultur, Schule und Sport

Gute Bildung für alle
Bildung, Kultur und Sport sind Voraussetzungen für ein würdiges und selbstbestimmtes Leben. Deshalb muss der Zugang unabhängig von Einkommen und Herkunft allen Menschen offenstehen.

Ordnung, Bürgerdienste und Verkehr

Serviceorientiert und gut erreichbar
Die Bürgerämter müssen das Aushängeschild einer serviceorientierten Bezirksverwaltung sein. Das Ordnungsamt und die hier angesiedelte untere Verkehrsbehörde sollen gute, aber auch sichere Verkehrswege für Jung und Alt gewährleisten.

Soziales und Jugend

Sozialen Zusammenhalt fördern
Allen Menschen muss ein Leben ohne Diskriminierung und mit sozialer Teilhabe ermöglicht werden. Deshalb streitet DIE LINKE für die Überwindung der Hartz-IV-Gesetze.

Stadtentwicklung und Umwelt

Ökologisch und sozial Stadt entwickeln
Treptow-Köpenick verändert sich. Neue Logistikzentren entstehen, der Flughafen wird für mehr Verkehr am Boden und in der Luft sorgen, junge Familien und Studierende ziehen her und gleichzeitig leben sehr viele alte Menschen hier. Stadtplanung muss auf diese Rahmenbedingungen eingehen.


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

Treptow-Köpenick
19:00 Uhr
Berlin, Rathaus Treptow

Fraktionssitzung - Drucksachen

In der Fraktionssitzung vor der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bespricht die Fraktion die Drucksachen zur BVV

- Welche Anträge können im Konsens verabschiedet werden?

- Wo gibt es strittige oder problematische Punkte?

- Welche Anträge müssen verbessert werden?

- Welche Anträge lehnen wir ab?

Grundlage ist die Einladung zu BVV, die im Terminkalender zur Sitzung eingesehen werden kann.

Die Sitzung ist öffentlich.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rathaus Treptow

Neue Krugallee 2-6
12435 Berlin


Bus 165, 166, 265 (Rathaus Treptow)

Verwandte Nachrichten

  1. 31. Januar 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 30. Januar 2019 Brückensanierungen in Treptow-Köpenick zügig voranbringen
  3. 28. Januar 2019 Verkehrsinfarkt durch Sperrung der Salvador-Allende-Brücke – ÖPNV so gut wie möglich anpassen
  4. 22. Januar 2019 Initiativen der Fraktion zur BVV im Januar 2019
  5. 21. Januar 2019 Fraktionssitzung - Anträge
  6. 21. Januar 2019 Erreichbarkeit Musikerviertel
  7. 21. Januar 2019 Bundesstützpunkt Mellowpark
  8. 21. Januar 2019 Taubenpopulation am Bahnhof Baumschulenweg regulieren
  9. 21. Januar 2019 Veränderung der Verkehrsführung in Adlershof
  10. 21. Januar 2019 Räumliches Konzept für die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche zeitnah entwickeln
  11. 21. Januar 2019 Skateranlage an Minna-Todenhagen-Brücke
  12. 21. Januar 2019 Erschließung Kiezklub Bohnsdorf
  13. 21. Januar 2019 Zusammenarbeit mit Nachbarbezirken für touristische Potenziale
  14. 21. Januar 2019 Schrittgeschwindigkeit für Zufahrt zum Ordnungs- und Gesundheitsamt
  15. 21. Januar 2019 Grenzwachturm am Schlesischen Busch
  16. 21. Januar 2019 Artothek bekannter machen
  17. 21. Januar 2019 Verkehrskonzept Südost – Treptow-Köpenick verkehrlich zukunftsfähig machen
  18. 21. Januar 2019 Uferweg zwischen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) und dem Kaisersteg endlich festsetzen
  19. 21. Januar 2019 Schwimmhalle für die Allgemeinheit öffnen