Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
André Schubert

Kreuzung Dammweg/Kiefholzstraße entschärfen

Antrag

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Umgestaltung der Kreuzung Dammweg/ Kiefholzstraße einzusetzen. Diese Kreuzung sollte aufgeweitet und auf dem Dammweg in Richtung Treptow mit einer Linksabbiegerspur ausgestattet werden. Im Zuge dieser Umgestaltung sollte auch die Radverkehrsanlage modernisiert werden. Alternativ könnte die Ampel so geschaltet werden, dass der Verkehr aus Richtung Neukölln schneller abfließen kann.

Begründung:

Der Dammweg ist eine wichtige Verbindung zwischen Neukölln und Treptow. Nicht nur in der Hauptverkehrszeit reicht der Rückstau der Fahrzeuge, ausgelöst durch eine fehlende Linksabbiegerspur an der Kreuzung Dammweg/Kiefholzstraße, bis zur Sonnenallee. Auch aus gesundheits- und umweltpolitischer Sicht sollte hier schnell Abhilfe geschaffen werden.

Ansprechpartner:

André Schubert

Drucksache VIII/0889

Verwandte Nachrichten

  1. 12. September 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 9. September 2019 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 3. September 2019 Initiativen zur BVV im September 2019
  4. 2. September 2019 Fraktionssitzung - Anträge

Terminübersicht Fraktion

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr