Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anbau von Aufzügen an Wohngebäuden im Milieuschutzgebiet Oberschöneweide

Uwe Doering

Schriftliche Anfrage VIII/0718

  1. Unter welchen Aspekten hat das Bezirksamt im Milieuschutzgebiet Oberschöneweide für die Grundstücke Plönzeile 24, 26 und Marienstraße 6 für die drei Aufgänge hofseitig den Anbau von Aufzügen genehmigt?
  2. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die Erhöhung der Miete durch die Modernisierungsumlage für den Ausbau der Aufzüge von vielen der betroffenen Mieterinnen und Mieter nicht aufgebracht werden kann?
  3. Teilt das Bezirksamt die Auffassung, dass die Einrichtung von Milieuschutzgebieten das Ziel hat, die Verdrängungsgefahr für die vorhandene Wohnbevölkerung zu reduzieren und, wenn ja, wie konnte unter diesem Aspekt der Antrag auf Genehmigung zum Anbau von Aufzügen unter Berücksichtigung der zu erwartenden Mieterhöhungen genehmigt werden?
  4. Werden die Zugänge zu den Aufzügen barrierefrei sein?

gestellt am 08.01.2019

von Uwe Doering

 


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr