Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Newsletter Treptow-Köpenick

Hier kann in unser Newsletter abonniert werden.

Bleiben Sie auf auf dem Laufenden mit aktuellen Informationen aus der Kommunalpolitik in Treptow-Köpenick.

Wir versenden etwa zwei Mal im Monat einen Newsletter.
Darin informieren wir über unsere neuesten Anträgen (Beispiel) zur kommenden Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung und wir informieren darüber, wenn die neue Ausgabe unserer Zeitung erschienen ist (Beispiel) und heruntergeladen werden kann.

News im Abonnement

Datenschutz

Wir gehen sorgsam mit Ihren Daten um.
Datensparsamkeit: es wird lediglich eine Mailadresse benötigt.
Kein Spam: Die eingetragene Mailadresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters benutzt.
Nutzer*innenkontrolle: Sie behalten die vollständige Kontrolle über Ihre Daten und können diese jederzeit ändern oder löschen.

Unsere Datenschutzerklärung

Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Versendung eines Newsletters des Fraktion DIE LINKE in der BVV Treptow-Köpenick genutzt. Diese Daten werden auf der Grundlage ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bei uns so lange gespeichert und genutzt, bis Sie der weiteren Verwendung widersprechen. Sie haben das Recht auf Auskunft über sowie die Löschung oder Korrektur Ihrer Daten. Hierfür wenden Sie sich bitte an Fraktion DIE LINKE in der BVV Treptow-Köpenick, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin bzw. Mail@linksfraktion-tk.de. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (www.datenschutz-berlin.de) und unserem Datenschutzbeauftragten: Joachim Bokor, datenschutz@dielinke.berlin."
Abmelden können Sie sich auf dieser Seite.


Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Während der Ferien ist das Büro nur unregelmäßig besetzt. Bitte per E-Mail anmelden.

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

Treptow-Köpenick
19:00 Uhr
Berlin, Rathaus Treptow

Fraktionssitzung - Drucksachen

In der Fraktionssitzung vor der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bespricht die Fraktion die Drucksachen zur BVV

- Welche Anträge können im Konsens verabschiedet werden?

- Wo gibt es strittige oder problematische Punkte?

- Welche Anträge müssen verbessert werden?

- Welche Anträge lehnen wir ab?

Grundlage ist die Einladung zu BVV, die im Terminkalender zur Sitzung eingesehen werden kann.

Die Sitzung ist öffentlich.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Rathaus Treptow

Neue Krugallee 2-6
12435 Berlin


Bus 165, 166, 265 (Rathaus Treptow)

Verwandte Nachrichten

  1. 31. Januar 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 30. Januar 2019 Brückensanierungen in Treptow-Köpenick zügig voranbringen
  3. 28. Januar 2019 Verkehrsinfarkt durch Sperrung der Salvador-Allende-Brücke – ÖPNV so gut wie möglich anpassen
  4. 22. Januar 2019 Initiativen der Fraktion zur BVV im Januar 2019
  5. 21. Januar 2019 Fraktionssitzung - Anträge
  6. 21. Januar 2019 Erreichbarkeit Musikerviertel
  7. 21. Januar 2019 Bundesstützpunkt Mellowpark
  8. 21. Januar 2019 Taubenpopulation am Bahnhof Baumschulenweg regulieren
  9. 21. Januar 2019 Veränderung der Verkehrsführung in Adlershof
  10. 21. Januar 2019 Räumliches Konzept für die Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche zeitnah entwickeln
  11. 21. Januar 2019 Skateranlage an Minna-Todenhagen-Brücke
  12. 21. Januar 2019 Erschließung Kiezklub Bohnsdorf
  13. 21. Januar 2019 Zusammenarbeit mit Nachbarbezirken für touristische Potenziale
  14. 21. Januar 2019 Schrittgeschwindigkeit für Zufahrt zum Ordnungs- und Gesundheitsamt
  15. 21. Januar 2019 Grenzwachturm am Schlesischen Busch
  16. 21. Januar 2019 Artothek bekannter machen
  17. 21. Januar 2019 Verkehrskonzept Südost – Treptow-Köpenick verkehrlich zukunftsfähig machen
  18. 21. Januar 2019 Uferweg zwischen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) und dem Kaisersteg endlich festsetzen
  19. 21. Januar 2019 Schwimmhalle für die Allgemeinheit öffnen