Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ärztewegweiser aktualisieren und wieder auflegen – gedruckt und online

Monika Brännström

Antrag, interfraktionell mit SPD

Das Bezirksamt wird ersucht, den "Ärztewegweiser Treptow-Köpenick" noch im Jahr 2018 zu aktualisieren und wieder aufzulegen. Über die in der Vergangenheit bereits bekannte Print-Ausgabe des Wegweisers hinaus, wird das Bezirksamt ersucht, auch eine Online-Ausgabe umzusetzen. Diese muss auch in mobiler Ansicht dargestellt werden können.

Über die allgemeinen Informationen zur jeweiligen Praxis hinaus soll insbesondere auf die Anfahrtswege (und deren Barrierefreiheit) sowie über die Fremdsprachenkenntnisse in den Arztpraxen informiert werden.

Der künftige Wegweiser sollte barrierefrei und in leichter Sprache verfasst sein.

 

Begründung:

In Treptow-Köpenick ist die ambulante medizinische Versorgung angespannt. Das hat zahlreiche Ursachen. Gerade in dieser Situation sind Informationen für Betroffene wichtig. Der Ärztewegweiser war dabei in der Vergangenheit eine gute Möglichkeit, damit Menschen sich schnell und unkompliziert informieren können.

Die Online-Umsetzung des Ärztewegweisers ist im Jahr 2018 nur folgerichtig. Immer mehr Menschen nutzen das Internet zur Recherche – über alle Zielgruppen hinweg. Auch hier muss das Bezirksamt neue Wege gehen.

Ansprechpartnerin
Monika Brännström

Drucksache VIII/0499


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Während der Ferien ist das Büro nur unregelmäßig besetzt. Bitte per E-Mail anmelden.

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr