Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Artothek bekannter machen

Heike Kappel

Interfraktioneller Antrag Die LINKE, SPD, Bündnis90/Die Grünen

Das Bezirksamt wird ersucht, in verschiedenen Ortsteilen Treptow-Köpenicks mit Bildern und Kunstgegenständen der Artothek des Bezirkes kleine Ausstellungen oder Präsentationen zu organisieren, um die Artothek bei den Bürgerinnen und Bürgern bekannter zu machen.

Begründung:
Vielen Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere den Neuhinzugezogenen ist die Möglichkeit, sich Bilder oder Kunstgegenstände in der Artothek unseres Bezirkes auszuleihen, nicht bekannt. Durch kleine Ausstellungen soll sich die Artothek präsentieren. Hierbei sollten auch Schulen und Bildungseinrichtungen einbezogen werden, woraus sich in Folge Partizipationsmöglichkeiten für kunstorientierte Projekte ergeben können.
Ziel ist es, den Ankauf von Bildern im Bezirk wieder attraktiv zu  machen  und somit  zur Förderung der Künstlerinnen und Künstler  beizutragen.  Dafür ist es notwendig, wieder einen eigenen Titel im Haushalt zu etablieren.

Ansprechpartnerin:

Heike Kappel

Drucksache - VIII/0651

Verwandte Nachrichten

  1. 31. Januar 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 28. Januar 2019 Fraktionssitzung - Drucksachen

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Während der Ferien ist das Büro nur unregelmäßig besetzt. Bitte per E-Mail anmelden.

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr