Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Janek Klötzer

Der Treptower Park und sein Problem

Müll im Treptower Park
Müll im Treptower Park
Überfüllte Mülleimer und noch glühende Grills

Der Treptower Park ist einer der schönsten Orte des Bezirks. Ein Ort, an dem immer etwas los ist, ob Tag oder Nacht. Die attraktive Lage an der Spree, die vielen Speisemöglichkeiten und die oft stattfindenden Veranstaltungen, wie beispielsweise ehemals das bekannte „Hafenfest am Treptower Park“, machen den Ort zu einem essenziellen Teil des Bezirks, der schon lange nicht mehr wegzudenken ist. Herrscht neben all den Attraktionen auch noch gutes Wetter, so wird der Park zu einem sehr gut besuchten und nicht selten zu einem sehr vollen Erholungsort. Damit ist wohl bereits ein erster Grund des folgenden Problems genannt. Denn trotz all des Positiven hat der Park auch ein großes Problem mit dem Müll. Was zunächst harmlos scheint, kann auf Dauer zu wirklich unschönen Bildern bzw. Szenen führen. Die Rede ist nicht von vereinzelten Kaugummis auf dem Boden oder Zigarettenstummeln auf den Straßen. Das Problem ist viel weitreichender. Völlig überfüllte Mülleimer, herumstehende am Abend teilweise noch glühende Grills und Unmengen an sonstigen Hinterlassenschaften wie Flaschen oder Plastik, die wöchentlich, besonders an einem Montag-Morgen, zu erkennen sind. Worin genau die Ursache dafür liegt, ist schwer zu sagen. Die Masse an Besuchern? Unverantwortliche Menschen? Das nicht konsequent durchgesetzte Grillverbot? Oder zu wenige Mülleimer? Fakt ist, das Problem muss beseitigt und gelöst werden, um allen Besuchern einen immer gleichbleibenden angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten und um den Ruf des Parks aufrechtzuerhalten. Die angedachte Lösung des Bezirksamtes, den Park komplett einzuzäunen, mit Wachschutz zu versehen und Nachts zu schließen kann jedoch nicht der richtige Weg sein. In vielen anderen Parks ist das Müllproblem stark zurückgegangen, nachdem die BSR die Reinigung übernommen hat. Auch der Treptower Park sollte hierfür in den Blick genommen werden.


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Während der Sommerferien ist das Büro zwischenzeitlich unregelmäßig besetzt. Bitte melden Sie Besuche per Mail oder Telefon an. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr