Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neue Sekundarschulplätze schaffen

Johann Eberlein

Interfraktioneller Antrag Die LINKE, SPD

Das Bezirksamt wird ersucht, zeitnah Planungen für die Schaffung weiterer Sekundarschulpätze vorzulegen. Dabei ist neben der Erweiterung von bestehenden Sekundarschulen, vorrangig das Aufwachsen von Grundschulen zu Gemeinschaftsschulen und die Gründung einer neuen Schule in der Region 1 zu prüfen.

Begründung:

Die dramatische Anmeldesituation für das kommende Schuljahr hat die Unterversorgung gezeigt. Gerade zusätzliche Gemeinschaftsschulen wären ein vernünftiger Beitrag um mehr Planungssicherheit zu erreichen, weil das Gros der Schülerinnen und Schüler der Primarstufe an der Schule verbleiben würde. Außerdem könnten durch das Aufwachsen einer Grundschule durch Modulare Ergänzungsbauten relativ zügig neue Plätze geschaffen werden. Insbesondere der jetzt erfolgten Überbelegung der Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule ist zügig entgegenzuwirken.

Ansprechpartner:

Johann Eberlein

Drucksache VIII/0803

Verwandte Nachrichten

  1. 20. Juni 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 3. Juni 2019 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Während der Ferien ist das Büro nur unregelmäßig besetzt. Bitte per E-Mail anmelden.

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr