Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Rundum Kinderbetreuung für Schichtdienstleistende und systemrelevante Berufe einrichten

Philipp Wohlfeil

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Senatsverwaltungen dafür einzusetzen, dass auch in Treptow-Köpenick eine bedarfsorientierte beziehungsweise eine Rundum-Kinderbetreuung (24 Stunden-Kita) eingerichtet wird. Insbesondere Schichtdienstleistende und systemrelevante Berufstätige sollten bevorzugt Zugang zu diesen Kita-Plätzen haben.

Begründung

Das Jahr 2020 hat eindrucksvoll gezeigt, wie unverzichtbar eine pädagogisch fundierte und verlässliche Kinderbetreuung gerade für die systemrelevanten Berufstätigen ist. Dazu gehören vor allem Schichtdienstleistende, Beschäftigte der WISTA als auch Kulturschaffende, die auch außerhalb der regulären Betreuungszeiten auf gute Kinderbetreuung angewiesen sind. Es gibt in Berlinbisher keine Möglichkeit, die Kinder der in Schichtdienst und Wechselschicht arbeitenden Eltern unterzubringen; dies betrifft vor allem die Randzeiten ab 16 Uhr, die Wochenenden und die Zeiten während der Schließzeiten. Aus diesem Grund ist die Einrichtung einer bedarfsorientierten Kita im Bezirk eine gute und wichtige Ergänzung des bestehenden Kita-Angebotes im Bezirk. Ein Beispiel soll sich dabei am im Bezirk Reinickendorf entstehenden Projekt der Blaulichter gUG genommen werden.

Ansprechpartner:

Philipp Wohlfeil

Drucksache VIII/1260


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr