Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sanierung des Gemeindehauses der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick

Philipp Wohlfeil

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen für die Förderung der Sanierung des Gemeindehauses der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick aus dem Denkmalschutz-sonderprogramm einzusetzen.

Begründung:

Das Gemeindehaus der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Köpenick wurde im Jahr 1928 von dem Architekten Otto Firle im Bauhausstil / Neue Sachlichkeit mit expressionistischen Elementen gebaut. Es ist deutlich in die Jahre gekommen und muss dringend denkmalschutzgerecht saniert werden. Die Gemeinde bewirbt sich mit der Sanierung des Gemeindehauses als einziges Projekt aus Treptow-Köpenick um Förderung aus dem Denkmalschutzsonder-programm. Das Bezirksamt und die BVV sollten diesen Prozess wohlwollend begleiten.

Ansprechpartner:

Philipp Wohlfeil

Drucksache VIII/1031

Verwandte Nachrichten

  1. 5. März 2020 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 2. März 2020 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 24. Februar 2020 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr