Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sicher zur Schule kommen - Bürgersteig im Heidekampweg verbreitern

Johann Eberlein

Antrag DIE LINKE

Das Bezirksamt wird ersucht, den Bürgersteig auf der nördlichen Seite im Heidekampweg (Hausnummern 50-116 und Hausnummer 49 auf der westlichen Seite) zu verbreitern. Sollte dies baulich nicht möglich sein, könnte alternativ das Parallelparken angeordnet werden. Im Heidekampweg 49 ist zudem das strikte Halteverbot dauerhaft durchzusetzen.

Begründung:

Der Heidekampweg ist unter anderem ein Zufahrtsweg zur Grundschule am Heidekampgraben, jedoch ist der vorhandene Bürgersteig mit 1,85m Breite sehr schmal. Durch das jetzt angeordnete Senkrechtparken ragen viele Autos, insbesondere Kombis und Transporter, zudem erheblich über die Bordsteinkante hinaus und es gibt kaum Platz für einen sicheren Weg für die Schülerinnen und Schülern.

Ansprechpartner:

Johann Eberlein

Drucksache VIII/1223


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr