Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Straßenbahn-Lückenschluss zwischen FEZ Wuhlheide und Regionalbahnhof Ostkreuz

André Schubert

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen für eine Straßenbahnverbindung zwischen dem FEZ in der Wuhlheide und dem Regionalbahnhof Ostkreuz entlang der Straße An der Wuhlheide und der Rummelsburger Landstraße einzusetzen. Durch diesen Lückenschluss zwischen Weiskopffstraße und Treskowallee könnten Köpenick, Schöneweide und das ehemalige Rundfunkgelände in der Nalepastraße sowie das gesamte Köpenicker Straßenbahnnetz besser angeschlossen und die Anbindung für Veranstaltungen im FEZ, in der Parkbühne Wuhlheide sowie im Stadion an der Alten Försterei verbessert werden.

Begründung:

In einer wachsenden Stadt ist der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs eine der wichtigsten Aufgaben für Berlin. Bessere Taktzeiten, neue Bus-, Straßen-, U- und S-Bahnlinien sind dabei elementare Bestandteile für die Verbesserung des ÖPNVs. Eine neue Straßenbahnlinie zwischen den jetzigen Stationen "Freizeit- und Erholungszentrum", welche über die Straße An der Wuhlheide und der Rummelsburger Landstraße bis hin zur Haltestelle "Köpenicker Chaussee / Blockdammweg" geführt werden soll, ist für Oberschöneweide ein zusätzliches Angebot, welches in diesem sich entwickelnden Gebiet eine sinnvolle Alternative zum bestehenden Angebot werden wird.

Für die Verbindung steht auf dem Teilstück zwischen FEZ und Treskowallee ein großzügiger Mittelstreifen zur Verfügung.

Ansprechpartner:

André Schubert

Drucksache VIII/0952

Verwandte Nachrichten

  1. 12. Dezember 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 9. Dezember 2019 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 2. Dezember 2019 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr