Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tausch- und Sperrmüllmärkte in Treptow-Köpenick ermöglichen

Philipp Wohlfeil

Interfraktioneller Antrag SPD, DIE LINKE

Das Bezirksamt wird ersucht, zusammen mit der BSR und Akteuren des bürgerschaftlichen Engagements Tausch- und Sperrmüllmärkte an geeigneten Stellen im Bezirk zu ermöglichen.

Begründung:

Tausch- und Sperrmüllmärkte werden bspw. in Neukölln und an anderen Orten Berlins mehrmals im Jahr organisiert um alte, aber funktionierende Dinge kostenlos zu tauschen oder zu verschenken. Dinge, die nach der Aktion noch auf dem Platz verbleiben, werden dann von der BSR abgeholt und sachgerecht entsorgt. Auf der einen Seite ist dies ein Beitrag um illegale Müllentsorgung in Grünanlagen, im Wald oder im Straßenbild zu vermeiden. Auf der anderen Seite ist es auch eine Möglichkeit zur Unterstützung der „Zero-Waste-Strategie“, d.h. alte Dinge einer neuen Nutzung bzw. neuen Nutzer*innen zu zu führen und somit ressourcenschonend miteinander zu haushalten. Da einzelne Kiezinitiativen schon beispielhaft Kieztauschmärkte oder Gabenzäune initiiert haben, sollten die Erfahrungen und Aktivitäten aufeinander abgestimmt werden.

Auch vor der Corona-Pandemie wurden diese Märkte durchgeführt, aber gerade nach dem Lockdown haben viele Menschen ihre Haushalte überprüft und Dinge aussortiert, die neue Nutzer*innen finden oder sachgerecht entsorgt werden können.

Ansprechpartner:

Philipp Wohlfeil

Drucksache VIII/1101

 

Verwandte Nachrichten

  1. 18. Juni 2020 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 15. Juni 2020 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 8. Juni 2020 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr