Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Verkehrssicherheit an der Lohmühlenstraße verbessern

André Schubert

Interfraktioneller Antrag DIE LINKE, SPD

Das Bezirksamt wird ersucht, die Verkehrssicherheit an der Lohmühlenstraße in Alt-Treptow zu erhöhen. Hierfür ist die Umsetzung der folgenden Maßnahmen zu prüfen:

1.    Die Errichtung von Fußgängerüberwegen und/oder Gehwegvorstreckung , um ein einfaches und sicheres Queren der Lohmühlenstraße für alle Fußgängerinnen und Fußgänger zu ermöglichen.

2.    Das Aufbringen von sogenannten Wartelinien in den Kreuzungsbereichen der Lohmühlenstraße, um auf die Einhaltung der geltenden rechts vor links Regeln hinzuweisen und deren Einhaltung zu befördern.

3.    Weiterhin wird dem Bezirksamt empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, an der Lohmühlenstraße Radarkontrollen durchzuführen, um Geschwindigkeitsüberschreitungen gerade in den Abendstunden entgegenzuwirken.

Begründung:

Vom Maybachufer kommend biegt man auf der abbiegenden Hauptstraße in die Lohmühlenstraße ein. Im weiteren Verlauf der Lohmühlenstraße ändert sich die Vorfahrt auf rechts vor links. Dies wird, wie auch die einmündenden Seitenstraßen selbst, nicht oder zu spät wahrgenommen. Regelmäßig entstehen dadurch gefährliche Situationen.

Ansprechpartner:

André Schubert

Drucksache VIII/1180

 


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr