Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

André Schubert

WLAN an Schulen in Treptow-Köpenick

André Schubert

Schriftliche Anfrage VIII/0583

  1. Welche Grund- und weiterführenden Schulen wurden bereits mit WLAN ausgestattet?
  2. Wann werden die unter 1. nicht aufgeführten Schulen mit WLAN versorgt?
  3. In welcher Höhe sind dafür Mittel in 2018 und 2019 eingeplant?

gestellt am 23.08.2018

von André Schubert

Das Bezirksamt antwortet am 11.12.2018

zu 1.
Derzeitig wird nach der Vernetzungsrichtlinie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eine strukturierte Vernetzung in den Schulen eingebaut. Eine Ausstattung mit WLAN erfolgt derzeitig nur in Ausnahmen. Im Rahmen des Denkmalschutzes wurde die Friedrichshagener Schule mit WLAN ausgestattet.

zu 2.
Die gültige Vernetzungsrichtlinie wird derzeitig in Bezug auf den Einsatz von WLAN von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie angepasst.

zu 3.
Im Rahmen der bereitstehenden Mittel für den baulichen Unterhalt in Schulen wird jährlich ein finanzieller Betrag für weitere Vernetzungsmaßnahmen und dann zukünftig auch für
WLAN eingeplant, welcher nach den fortschreibenden IT-Konzepten der Schulen mit dem Schulträger verbaut wird.

Schriftliche Anfrage - SchA VIII/0583
 


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr