Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Uwe Doering

Ateliers in der Mörickestraße 4 - 12

Uwe Doering

Schriftliche Anfrage VIII/0698

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass das von Künstlern genutzte Haus in der Mörickestraße 4 - 12 abgerissen werden soll und somit den Künstlern die bisherigen Ateliers und Arbeitsmöglichkeiten genommen werden?
  2. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die ersten Mietverträge durch den Hauseigentümer gekündigt wurden und, wenn ja, was wird das Bezirksamt unternehmen, um die Ateliers zu erhalten beziehungsweise was hat das Bezirksamt diesbezüglich bereits unternommen?

gestellt am 07.12.2018

von Uwe Doering

Das Bezirksamt antwortet am 19.12.2018

zu 1.
Ja, dem Bezirksamt ist bekannt, dass das von Künstlerinnen und Künstlern genutzte Haus in der Mörickestraße 4-12 abgerissen werden soll und diesen somit die bisherigen Ateliers und Arbeitsmöglichkeiten genommen werden.

zu 2.
Ja, dem Bezirksamt ist bekannt, dass die ersten Mietverträge durch den Hauseigentümer gekündigt wurden.
Das Bezirksamt hat den Eigentümer diesbezüglich mit dem Ergebnis kontaktiert, dass es während der Zeit der Bauphase eines neuen Atelierhauses keine Ausweichflächen für die verlorengehenden Ateliers geben wird.
Das Bezirksamt hat darüber hinaus die Künstlerschaft über das Atelierprogramm des Berliner Berufsverbandes Bildender Künstler informiert.
Am Rande der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern aufgenommen und weitere Schritte besprochen. So könnte der Eigentümer des Hauses in der Mörickestraße 4-12 zum kommenden Ausschuss für Weiterbildung und Kultur eingeladen werden.
Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung und Kultur bereitet zusätzlich ein Schreiben an Herrn Senator Dr. Lederer, mit der Bitte um Unterstützung, vor.

Schriftliche Anfrage - SchA VIII/0698
 

 


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr