Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Rathaus

Bürgermedaille für Erika Wehle

während der Verleihung

Mitbegründerin des VdK-Sozialverbandes Treptow

Im Jahre 2002 fasste das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin den Beschluss zur Schaffung eines bezirklichen Ehrenzeichens, der „Bürgermedaille des Bezirkes Treptow-Köpenick von Berlin“. In Würdigung ihres herausragenden ehrenamtlichen Engagements wurde nun in diesem Jahr Erika Wehle die Bürgermedaille verliehen. Die Verleihung wurde vom Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Herrn Peter Groos, und dem Bezirksbürgermeister Oliver Igel am 29.10. im Rathaus Treptow vorgenommen. Seit 30 Jahren setzt sich Erika Wehle für die Belange von sozial benachteiligten Menschen in unserem Bezirk ein. Sie ist Mitbegründerin des VdK-Sozialverbandes Treptow und vertritt seit dieser Zeit den Sozialverband in landesweiten Gremien. Darüber hinaus war sie im bezirklichen Seniorenbeirat aktiv und vertrat den Vdk-Sozialverband Treptow im Landesseniorenbeirat. Mit viel Engagement übernahm sie von 2005 bis 2015 den stellvertretenden Vorsitz des VdK-Sozialverband Treptow. Von 1992 bis 2011 war Frau Wehle zudem auch Kreisvorsitzende des VdK-Kreisverbandes. 2014 wurde ihr dafür bereits die Ehrenvorsitzenden-Würde verliehen.

Die Hinwendung zu ihren Mitmenschen ist für Erika Wehle eine Herzenssache. Und so betreut sie die Menschen im Besuchsdienst bis ins hohe Alter. Dazu gehört auch das Organisieren von Veranstaltungen und Ausflügen in unserem Bezirk aber auch in andere Städte. In ihrer Interessengruppe „Berlin erleben“ organisierte Frau Wehle genau solche Ausflüge. Monatliche Ausflüge, die verbinden und Freude machen.

Bei der Bürgermedaille handelt es sich um das höchste Ehrenzeichen des Bezirkes, das jährlich an Persönlichkeiten des Bezirks für ihre herausragenden Leistungen und ihr Engagement in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen vergeben wird. Das auszeichnungswürdige Handeln kann langfristig, im Einzelfall auch kurzfristig, herausragend angelegt sein.

Sie haben auch Vorschläge für die Verleihung der Bürgermedaille? In Ihrem Verein oder in Ihrem Bekanntenkreis gibt es Menschen, die sich besonders und seit vielen Jahren leidenschaftlich ehrenamtlich engagieren? Dann richten Sie Ihren Vorschlag nebst ausführlicher Begründung zur Verleihung bis 31.12. an sabrina.kirmse@ba-tk.berlin.de. Die Jury wird über die eingereichten Vorschläge beraten. Bis zu drei ausgewählte Personen können auch 2022 die Bürgermdaille erhalten.


Dieser Artikel erschien zuerst in Aus dem Rathaus vom 04.11.2021

Aus dem Rathaus ist die monatlich erscheinende Zeitung der BVV-Fraktion DIE LINKE, in der über aktuelle Themen der Bezirksversammlung und Kommunalpolitik berichtet wird. Sie wird als Einleger im Blättchen flächendeckend im Bezirk verteilt. Beide sind zudem auch kostenlos online erhältlich.

Um regelmäßig über die Neuerscheinung von Aus dem Rathaus und Blättchen informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder  Instagram.


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr