Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Rathaus

Kostenloser Verleih von Lastenrädern

Präsentation eines Prototyps

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Treptow-Köpenick präsentierte sich in diesem Jahr auf dem Maifest der LINKEN am Köpenicker Schlossplatz.

Das Netzwerk initiiert, unterstützt und koordiniert vielfältige Ideen und Projekte zur Umsetzung der Verkehrswende in Treptow-Köpenick. Zu den selbstgestellten Aufgaben gehört die Begleitung der Umsetzung des Mobilitätsgesetzes im Bezirk, das Eintreten für mehr und sichere Fahrradabstellanlagen sowie für mehr Fahrradstraßen. Nachdem es bereits in der Kungerkiezinitiative in Treptow die Möglichkeit gibt, kostenlos Lastenfahrräder auszuleihen, will das Netzwerk einen kostenlosen Lastenradverleih in den anderen Stadtteilen des Bezirks initiieren. Das soll zusammen mit dem fLotte-Team des ADFC, Changing Cities e.V. und dem Koordinator für Entwicklungszusammenarbeit im Bezirk Treptow-Köpenick geschehen. Auf dem Maifest der LINKEN wurde schon mal der Prototyp präsentiert.


Dieser Artikel erschien zuerst in Aus dem Rathaus vom 06.06.2019

Aus dem Rathaus ist die monatlich erscheinende Zeitung der BVV-Fraktion DIE LINKE, in der über aktuelle Themen der Bezirksversammlung und Kommunalpolitik berichtet wird. Sie wird als Einleger im Blättchen flächendeckend im Bezirk verteilt. Beide sind zudem auch kostenlos online erhältlich.

Um regelmäßig über die Neuerscheinung von Aus dem Rathaus und Blättchen informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter oder folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder  Instagram.


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030  533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Vom 14.-18. Oktober bleibt unser Büro geschlossen. Ab dem 21. Oktober sind wir wieder für Sie da. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr