Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Milieuschutz für Köpenick-Nord

Uwe Doering

Schriftliche Anfrage VIII/1603

  1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass zum Jahreswechsel ein großer Teil der Wohnungen im Märchenviertel an einen großen Immobilienkonzern verkauft werden soll?
  2. Wie ist angesichts der bekannt gewordenen Wohnungsverkäufe der Stand der Umsetzung des Antrages VIII/0550 ("Milieuschutz in Treptow-Köpenick ausweiten")?
  3. Wie bewertet das Bezirksamt - über den 1. Zwischenbericht vom Januar 2019 hinausgehend - die aktuelle Situation in Köpenick-Nord und insbesondere im Märchenviertel, vor allem angesichts der langen Wohndauer der Mieterinnen und Mieter und des hohen Anteils der älteren Wohnbevölkerung?
  4. Wann ist mit dem Abschluss einer Untersuchung zur Einrichtung eines Milieuschutzgebietes gemäß §172 BauGB zu rechnen?
  5. Wie schätzt das Bezirksamt aktuell die Möglichkeit zur Einrichtung eines Milieuschutzgebietes für Köpenick-Nord ein?

gestellt am 13.10.2021

von Uwe Doering


Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr