Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Videosprechstunden und kontaktloses Bezahlen anbieten

Petra Reichardt

Antrag DIE LINKE

Das Bezirksamt wird ersucht, - unter Beachtung der datenschutzrechlichen Anforderungen - verstärkt Online- und Videosprechstunden anzubieten.

Kurzfristig sollten außerdem weitere Möglichkeiten des kontaktlosen Bezahlens geschaffen werden.

Begründung:

Das Coronavirus stellt unseren kompletten Alltag auf den Kopf und erschwert sowohl die Arbeit der Verwaltung als auch den bürgerfreundlichen Zugang zu ihr. Trotzdem müssen die Ämter in dieser Zeit Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, aber auch für Unternehmen und Einrichtungen sein. Mit einem Angebot von Online- und Videosprechzeiten kann einerseits dem Bedürfnis nach Informationen, und mit der Verringerung des Publikumsverkehrs gleichzeitig dem Schutz aller Beteiligten Rechnung getragen werden.

Gleiches trifft auf die Möglichkeit kontaktlosen Bezahlen zu.

Die während der Corona-Krise damit gesammelten Erfahrungen sollten dazu führen, dieses Angebote auch zukünftig für eine moderne, bürgernahe Verwaltungsarbeit beizubehalten.

Ansprechpartnerin:

Petra Reichardt

Drucksache VIII/1051

Verwandte Nachrichten

  1. 14. Mai 2020 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 11. Mai 2020 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 4. Mai 2020 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr