Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wirtschaftliche Zukunft von Treptow-Köpenick sichern

Petra Reichardt
Nobert Pewestorff

Antrag

Das Bezirksamt wird ersucht, zu prüfen, wie und in welchem Umfang eine Verstetigung der Aufgaben des Regionalmanagements nach Ablauf der 3. Förderperiode erreicht werden kann. Damit sollen das Standortmarketing und die Zukunftsfähigkeit der Gewerbeareale in Treptow-Köpenick weiter vorangetrieben werden. Die Potenziale der beiden Zukunftsstandorte in Treptow-Köpenick sollen noch besser für die wirtschaftliche Entwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen im Raum Südost genutzt werden.

Begründung:

Ziel der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ist es, die Zukunftsorte als Standorte der Verknüpfung zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zu fördern, die Erschließung der Gebiete zu optimieren und nationale als auch internationale Fachkräfte sowie Ansiedlungen von Hochtechnologieunternehmen für Berlin zu gewinnen.

Dabei spielen die Zusammenarbeit aller Akteure vor Ort und die nachhaltige Nutzung von Synergieeffekten eine zunehmende Rolle.

Ansprechpartner:

Petra Reichardt

Nobert Pewestorff

Drucksache VIII/0953

Verwandte Nachrichten

  1. 12. Dezember 2019 Bezirksverordnetenversammlung:
  2. 9. Dezember 2019 Fraktionssitzung - Drucksachen
  3. 2. Dezember 2019 Fraktionssitzung - Anträge

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
Fax: 030 58 60 07 20
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr