Für ein soziales und ökologisches Treptow-Köpenick!

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen

Im Anschluss an eine Personalversammlung demonstrierten Beschäftigte des Bezirksamtes gegen die Pläne des Senats, 300 Stellen in Treptow-Köpenick zu streichen. Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BVV, Philipp Wohlfeil, erläuterte in einem Redebeitrag die Haltung seiner Fraktion. Weiterlesen

Das Bezirksamt rechnet in Zukunft mit steigenden Schülerzahlen, wie aus der Beantwortung einer Anfrage des Bezirksverordneten Johann Eberlein (DIE LINKE) hervorgeht. So geht der Bezirk bereits für das Schuljahr 2014/2015 davon aus, dass Schulräume für drei siebte Klassen fehlen. Die Räumlichkeiten könnten durch Aufwachsen der… Weiterlesen

Regionales Entwicklungskonzept für die Ortsteile Beleuchtung Fußweg zwischen Forum Köpenick und Hämmerlingstraße Vorfahrt für den Schienenersatzverkehr Weiterlesen

Zunahme insbesondere bei Gewalttaten gegen Menschen Weiterlesen

Tempo 30 in der Semmelweisstraße Weiterführende Beratungen zum Bezirkshaushalt 2012/13 Weiterlesen

Die Fraktionen in der BVV Treptow-Köpenick rufen gemeinsam zur Beteiligung am Volksbegehren für ein striktes Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr am Flughafen BER auf Weiterlesen

Handlungsfähigkeit des Bezirks sichern, Personalabbau stoppen Eine weitere Gemeinschaftsschule einrichten Weiterlesen

Resolution zum Verzicht von Flughafenschnellverfahren und Asylgewahrsam am Flughafen BER Sackgasse Straße Am Seddinsee kennzeichnen Bus in Altglienicke in den B Tarif überführen Sichere Querung der Johannisthaler Chaussee Verkehrsregelung auf dem Adlergestell/ Godbersenstraße verbessern BVG Wartehäuschen und Haltestelle sollen… Weiterlesen

Informationsveranstaltung zu Standortschließung der Musikschule Joseph Schmidt Das Bezirksamt wird ersucht, umgehend für die Nutzerinnen und Nutzer der Musikschule „Joseph Schmidt“ eine Informationsveranstaltung zu den Angebotsveränderungen infolge der Aufgabe des Standortes in der Friedrichshagener Straße durchzuführen. Aufgrund der sehr… Weiterlesen