Für ein soziales und ökologisches Treptow-Köpenick!

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen

Seit Beginn des gegenwärtigen Schuljahres geisterten immer wieder Meldungen aus der Senatsschulverwaltung über die Zukunft des Schulsystems durch die Medien, die im Kern von einer Zweigliedrigkeit aus Gymnasium und einer weiteren Oberschule kündeten. Am 13. Februar hat Schulsenator Jürgen Zöllner das Abgeordnetenhaus über seine Absichten… Weiterlesen

Rede des Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion in der BVV am 26.06.2008 zum Antrag "Einstellung der Zusammenarbeit mit der GBM" Weiterlesen

Städtepartnerschaft Albinea Weiterlesen

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen von SPD, DIE LINKE. und Bündnis90/GRÜNE in der BVV Weiterlesen

Schulstadtrat Dirk Retzlaff (SPD) hat im Ausschuss für Schulentwicklung der Bezirksverordnetenversammlung seine Absichten zur Entwicklung der Schulstandorte vorgelegt. Nachdem seine Vorgängerin Eva Mendl (DIE LINKE) die Schullandschaft auch gegen den Widerstand von Retzlaff selbst den tatsächlichen Schülerinnen- und Schülerzahlen angepasst und… Weiterlesen

Treptow-Köpenick hatte neben Reinickendorf und Spandau an einem Modellprojekt zur Finanzierung von baulichen Maßnahmen an Schulgebäuden im Rahmen einer „Public Private Partnership“ teilgenommen und entsprechende Studien anfertigen lassen. Demnach sollten fünf Schulen privaten Gesellschaften überlassen werden, die dort Bauleistungen realisiert… Weiterlesen