Zum Hauptinhalt springen

Sozialen Zusammenhalt fördern

Allen Menschen muss ein Leben ohne Diskriminierung und mit sozialer Teilhabe ermöglicht werden. Deshalb streitet DIE LINKE für die Überwindung der Hartz-IV-Gesetze.

 

Alles zum Thema Anträge Anfragen

Aus dem Rathaus

Kiezklub eröffnet

Bereits interessantes Programm entwickelt Endlich wurde der 11. kommunale KIEZKLUB im Bezirk, der Kiezklub Allende, offiziell eingeweiht. Das Bezirksamt hat dafür Räumlichkeiten im Erdgeschoss des linken Gebäuderiegels in der Salvador-Allende-Straße 89 angemietet. Es handelt sich um das Gebäude der Unterkunft für Geflüchtete, die Mitte Dezember an… Weiterlesen


Jugendfreizeitzentrum 2.0 im Mellowpark errichten

Antrag interfraktionell mit SPD und B'90/Grüne Das Bezirksamt wird ersucht, einen Antrag auf Förderung aus dem Sonderprogramm Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Kultur und Sport zu stellen, um den Abriss und die Planungen sowie erste Baumaßnahmen für… Weiterlesen


Jugendfreizeiteinrichtung in Adlershof sichern

Antrag interfraktionell mit SPD und B'90/Grüne Das Bezirksamt wird ersucht, einen Antrag auf Förderung aus dem Sonderprogramm Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Kultur und Sport entsprechend der vorliegenden Machbarkeitsstudie und Planung zu stellen,… Weiterlesen


Queeres Jugendangebot

Antrag interfraktionell mit SPD Dem Bezirksamt wird empfohlen mit den zuständigen Stellen das Gespräch zu suchen bezüglich der Einrichtung eines queeren Jugendangebots für den Berliner Südosten. Das Bezirksamt wird gleichzeitig ersucht, geeignete Räumlichkeiten für diesen Zweck zu suchen. Begründung: Die Jugendarbeit ist besonders im Bereich… Weiterlesen


Kostenlose Toiletten für Alle

Antrag interfraktionell mit B'90/Grüne Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einsetzen, dass die Ungleichbehandlung von Menschen an den öffentlichen City-Toiletten im Bezirk beendet wird. Die Nutzung der geschlossenen Kabinen soll – analog zu den an zahlreichen Standorten vorhandenen Pissoirs – kostenlos für alle… Weiterlesen


Kinder- und Jugendangebote in Müggelheim

Schriftliche Anfrage Drucksache SchA IX/0164 vom 08.06.2022 des Bezirksverordneten Herr Kai-Mario Martin - Fraktion DIE LINKE Ich frage das Bezirksamt: 1. Welche Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit gibt es im Ortsteil Müggelheim? 2. Inwieweit und in welchem Zeithorizont ist der Ausbau von Angeboten geplant? 3. Wie ist der aktuelle… Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Kostenfreie Menstruationsartikel in Treptow-Köpenick zur Verfügung stellen

Antrag, interfraktionell mit SPD, B90/Grüne Das Bezirksamt wird ersucht, für alle, die sie benötigen, bedarfsgerecht kostenlose Menstruationsartikel in kommunalen öffentlichen Einrichtungen bereitzustellen. Bei Schulen und Jugendeinrichtungen sollen niedrigschwellige Zugänge zu Menstruationsartikeln geschaffen werden. Dazu sollen Erfahrungen… Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Aufruf zur Teilnahme an der Zeit der Solidarität

von Carolin Weingart, Stadträtin für Soziales und Christian Kerntopf, sozialpolitischer Sprecher. Es gibt viel Obdachlosigkeit in Berlin. Obwohl diese immer stärker ins Blickfeld rückt, wenn in Parks und unter Brücken kleine Zeltinseln entstehen, ist das wahre Ausmaß der Obdachlosigkeit in Berlin bislang unklar. Die Erhebung 2020 mit der Nacht der… Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit

Antrag, interfraktionell mit SPD, DIE LINKE, B'90Grüne Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen des Senats dafür einzusetzen, eine Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit im Bezirk einzurichten. In der Beratungsstelle sollte ein multiprofessionelles Team aus Ärztinnen und Ärzte, Sozialarbeitern und -arbeiterinnen,… Weiterlesen


Fraktion in der BVV

Nach Inkrafttreten der Streichung von § 219a StGB Informationen über Schwangerschaftsabbrüche bereitstellen

Antrag, interfraktionell mit SPD, DIE LINKE, B'90Grüne Das Bezirksamt wird ersucht, die im Bezirk ansässigen Ärztinnen und Ärzte über die neue Rechtslage in Bezug auf den gestrichenen § 219a StGB aufzuklären und sie anzuregen, entsprechende Informationen über Schwangerschaftsabbrüche auf ihren Internetseiten bereitzustellen – sofern sie diese… Weiterlesen

Fachpolitische Sprecher:innen

Für uns im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Teilhabe
Christian Kerntopf, Kai Martin

Für uns im Jugendhilfeausschuss
Karin Kant, Monika Belz

Für uns im Integrationsausschuss
Monika Belz, Christian Kerntopf

Den aktuellen Stand der Anträge und Anfragen sowie weitere Informationen rund um die Bezirksverordnetenversammlung können Sie im bezirklichen Informationsystem Allris abfragen.

Kontakt:

Rathaus Treptow
Raum 205
Neue Krugallee 4,
12435 Berlin

Telefon: 030 533 76 07
E-Mail: mail@linksfraktion-tk.de

Sprechstunden:

Sprechzeiten nur nach Voranmeldung. Wir sind telefonisch oder online erreichbar. 

Montag: 15 - 18 Uhr
Dienstag: 12 - 17 Uhr
Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Termine:

  1. Treptow-Köpenick
    16:30 Uhr

    Bezirksverordnetenversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    19:00 Uhr

    Fraktionssitzung - Drucksachen

    In meinen Kalender eintragen
  1. Treptow-Köpenick
    16:30 Uhr

    Bezirksverordnetenversammlung

    In meinen Kalender eintragen