Für ein soziales und ökologisches Treptow-Köpenick!

Treptow-Köpenick ist Berlins größter, grünster und in vielerlei Hinsicht auch schönster Bezirk. Wir wollen, dass das so bleibt und möchten die Lebensqualität weiter verbessern: umweltfreundlicher, bürgernäher und sozialer. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bezirksverwaltung Sie und Ihre Probleme ernst nimmt und möchten mit Ihnen Kommunalpolitik machen, die kiezbezogen und weltoffen zugleich ist.

Aktuelle Meldungen

Wochenmärkte zählen zu den ältesten Marktformen der Welt. Sie waren lange Zeit bedeutende Dreh- und Anlaufpunkte für das gesellschaftliche und ökonomische Leben der Menschen. Auch die Wochenmärkte von heute sind noch immer wichtige Plätze des Handels und der Kommunikation und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Obwohl Supermärkte und… Weiterlesen

Das Mietshaus in der Karl-Kunger-Straße 7 sollte 2022 zwangsversteigert werden, Spekulation und Mietpreissteigerung drohten. Durch Einsatz der Mieter:innen und zahlreichen Spenden konnte im Januar 2024 die Genossenschaft am Osteeplatz das Haus kaufen. Nun sind die etwa 40 Mietparteien vor weiteren willkürlichen, profitorientierten Mieterhöhungen… Weiterlesen

In einem Antrag an die BVV hat die ­Fraktion Die Linke interfraktionell mit B’90/Grüne das Bezirksamt ersucht, zukünftig für bezirkliche Feste Alternativen zu Feuerwerken wie Laser- und Drohnen-Shows zu etablieren. Feuerwerke sind schön anzusehen, aber haben viele negative Auswirkungen. Wild- und Haustiere werden durch lautes Feuerwerk erschreckt… Weiterlesen

In einem gemeinsamen Antrag der BVV-Fraktion Die Linke und der SPD wurde das Bezirksamt jetzt ersucht, das Angebot zur kostenlosen Mieterberatung in diesem Jahr zu evaluieren und das ­Ergebnis der Evaluation mit den zu­ständigen Ausschüssen der BVV zu disku­tieren. Die Mieterberatung sollte bedarfsgerecht ausgestattet sein, das heißt,… Weiterlesen

Bild: Die Linke engagiert sich für bezahlbare Mieten und gegen Mietwucher. Anfang des Jahres flatterten vielen Berliner:innen Mieterhöhungsverlangen ihrer Vermieter ins Haus. Doch nicht alle sind rechtens. Nun hat die Fraktion Die Linke in der BVV Treptow-Köpenick gemeinsam mit SPD und B’90/Grüne sich in einem Antrag dafür stark gemacht, die… Weiterlesen

Bild: Aus dem Konzept zur Gestaltung am Bahnhof Schöneweide Das Interesse war groß! Gut, dass es möglich war, per Zoom-Schaltung diese Veranstaltung zu verfolgen. Den Hauptteil hatte das Büro „Planwerk“ zu bestreiten, das gemeinsam vom Bezirksamt und der DB mit der Erarbeitung und Abstimmung eines Freiraumkonzeptes für die… Weiterlesen

Eine Rede von Philipp Wohlfeil, Fraktionsvorsitzender Die Linke in der BVV Treptow-Köpenick. Die AfD hatte beantragt, dass der Bürgermeister nicht das Bündnis für Demokratie unterstützen soll. Herr Vorsteher, liebe KollegInnen, die AFD möchte jedesmal glauben machen, wenn sich etwas gegen sie richtet, sei das undemokratisch und stilisiert sich… Weiterlesen

Aktionen im Januar

Aus dem Rathaus

Bild 1: In der Wattstraße in Oberschöneweide wurden am 26. Januar fünf Stolpersteine für Familie Herlitz in Zusammenarbeit mit Schüler:innen der 6. Klasse der Edison-Schule, verlegt. Im Saal des KIEZKLUB KES, Plönzeile 5–7, wurde tags darauf eine Ausstellung „Ausschnitte des jüdischen Lebens in Oberschöneweide“ eröffnet. Neben den ­üblichen… Weiterlesen

Erfolge 2023

Was haben wir eigentlich das ganze Jahr gemacht? Diese Frage stellen wir uns manchmal, wenn wir vor lauter neuen Projekten nicht wissen, wo uns gerade der Kopf steht. Doch anstatt sich darüber den Kopf zu zerbrechen, lassen Sie uns einen Blick auf unsere herausragenden Erfolge aus dem vergangenen Jahr 2023 werfen. Kommunalpolitik mag nicht die… Weiterlesen

Aus dem Rathaus und Blättchen gratis abonnieren. Jetzt anmelden. Die neueste kostenlose Ausgabe Aus dem Rathaus und blättchen vom Februar 2024 sind erschienen. Hier herunterladen Der Einleger Aus  dem Rathaus ist die Zeitung der Fraktion DIE LINKE in der BVV. blättchen: Seite 1: Gegen rechte Umsturzfantasien - Eine demokratische  Mobilisierung… Weiterlesen